Apfel, Nuss und Mandelkern

12 Tage – feine Apple Downloads gratis zu Weihnachten

Süßer die Glocken nie klingen, denn 12 Tage bis Weihnachten, das sind 12 attraktive Apple-Downloads gratis.
Da ist sie also wieder – die großeWeihnachtsaktion bei Apple. Der etwas andere Adventskalender. Erst jetzt fängt Apple mit den täglichen Highlights für Iphone und IPad an. Jeden Tag gibt es Apps, Games, Musik, E-Books oder Filme als kostenlosen Download. Und so gehts: Ab in den Appstore, die Geschenke-App downloaden und schon werdet ihr  über das aktuelle Geschenk des Tages benachrichtigt.

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

Quelle: Screenshot vom Iphone - Bild: Apple

Quelle: Screenshot vom Iphone – Bild: Apple

In den vergangenen Jahren war es möglich, die Inhalte auch ohne die App an den entsprechenden Tagen über iTunes gratis runterzuladen, selbstverständlich auch mit Android. Wer also weder ein iPhone noch ein iPad oder einen iPod Touch sein eigen nennt, kann vermutlich trotzdem von der Aktion profitieren. Zwar ist die Gratis-Software für Android-User unbrauchbar, aber zu toller Musik oder E-Books, die kostenlos runtergeladen werden können, sagt wohl niemand “Nein”.

Da gab es in den letzten Jahren beispielsweise Songs oder Videos von Coldplay, Maroon 5, David Guetta und Tim Bendzko. Beinahe noch besser zu gebrauchen: Filme, Spiele von Sega oder Gameloft und E-Books von Ken Follett oder Rita Falk. Um was es sich bei den Geschenken der diesjährigen Aktion handeln wird, bleibt noch abzuwarten – fest steht nur, dass Apple sich nicht lumpen lässt. Also: schlau sein,  bei ITunes anmelden dann den Apple-Adventskalender  runterladen.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Anja Thieme

Anja Thieme lebt in Ost-Westfalen/Lippe und arbeitet seit über 10 Jahren als freie Autorin und Journalistin. Mit der Arbeit für amusio.com verbindet sie ihre große Leidenschaft für Musik mit ihrem Beruf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>