... keine heiße Luft!

Led Zeppelin auf Spotify

Am Mittwoch kündigte Spotify-Gründer und CEO Daniel Ek in New York City an: Der Zeppelin landet auf Spotify!
Die Band und Spotify haben aktuell angekündigt, dass der legendäre Swan Song/Atlantic-Katalog ab sofort über Spotify gestreamt werden kann. Fast 45 Jahre nachdem ihr bahnbrechendes Debüt-Album sie in den Rock-Olymp katapultierte, ist das komplette Album-Repertoire von LED ZEPPELIN zum ersten Mal als Stream-On-Demand erhältlich – exklusiv bei Spotify!

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

LED-Zeppelin-Logo
Seit vorgestern können also Fans auf der ganzen Welt die Songs der Rock-Ikonen als Stream genießen. Vier Tage lang werden jede Nacht um Mitternacht (Ortszeit) weitere Alben freigeschaltet, bis der gesamte LED ZEPPELIN-Katalog von Studio- und Live-Alben am Sonntag, dem 15. Dezember, über Spotify als Stream abrufbar ist.

Mittwoch, 11. Dezember – Led Zeppelin (1969) und Led Zeppelin II (1969)
Donnerstag, 12. Dezember – Led Zeppelin III (1970) und Untitled fourth album (1971)
Freitag, 13. Dezember – Houses Of The Holy (1973) und Physical Graffiti (1975)
Samstag, 14. Dezember – Presence (1976) und In Through The Out Door (1979)
Sonntag, 15 Dezember – The Song Remains The Same (1976), Coda (1982), BBC Sessions (1997), How The West Was Won (2003), Mothership (2007), und Celebration Day (2012)

Halbgötter des Rock auf dem Weg zum Olymp
Im Jahre 1968 gründeten John Bonham, John Paul Jones, Jimmy Page und Robert Plant Led Zeppelin, eine der einflussreichsten, innovativsten und erfolgreichsten Bands der Rockgeschichte. Mehr als 300 Millionen Albern gingen seither über die Ladentische und seit einigen Jahren über die Downloadportale. Zum allseits gefeierten Katalog gehören dabei Songs wie “Whole Lotta Love”, “Kashmir” und allen voran der Ohrwurm “Stairway To Heaven”. 1969 veröffentlichten LED ZEPPELIN ihr gleichnamiges Debüt, das den Beginn einer zwölf Jahre währenden Karriere markierte, fortan galten die Musiker als eine der größten Rockbands der Welt betrachtet wurde. 1995 wurden LED ZEPPELIN in die Rock’nRoll Hall Of Fame aufgenommen.

Vergiss “… nicht verfügbar” – Spotify

Spotify ist ein prämierter, digitaler Musikservice, der dem User Zugang zu über 20 Millionen Musikstücken gibt. Ihr Ziel ist es, die gesamte Musik der Welt jedem Menschen sofort zugänglich zu machen, wo immer und wann immer er es will. Musik entdecken, verwalten und mit Freunden teilen und gleichzeitig sicherstellen, dass dies unter fairen Bedingungen für die Künstler.
Spotify ist mittlerweile auf 55 Märkten der ganzen Welt zugänglich und zählt über 24 Millionen aktive Nutzer und über 6 Millionen zahlende Mitglieder.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Anja Thieme

Anja Thieme lebt in Ost-Westfalen/Lippe und arbeitet seit über 10 Jahren als freie Autorin und Journalistin. Mit der Arbeit für amusio.com verbindet sie ihre große Leidenschaft für Musik mit ihrem Beruf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>