Autoren-Archive: Dr. Hanns-Peter Mederer

Über Dr. Hanns-Peter Mederer

Kulturwissenschaftler in Erfurt, Studium der Literaturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Musikwissenschaft und Gräzistik vor allem an der Universität Hamburg, seither tätig im Verlagsgeschäft und in der Publizistik, besondere Interessensgebiete: Reisen und Musik verschiedener Länder.
05 September 2016,
Zu Gast im Erfurt waren am 4. September 2016 vier virtuos spielende Musikerinnen aus Israel: von links nach rechts Miriam Toukan, Racheli Galay, Idan Toledano und Noa Vax (Agnieszka Mederer).
Das Projekt Quartetoukan auf dem Achava-Festival

Von einem ost-westlichen Divan

In Israels Musikszenen funktioniert die etwas fernere Nachbarschaft zu Spanien (dank der weit zurückliegenden sephardischen Vermittlung?) genauso gut wie jene zum Libanon und überhaupt zur arabischen …

02 September 2016,
Der Bruder des gesuchten Komponisten schuf 1917 ein bedeutendes Portrait von ihm am Klavier stehend (Foto von Henrique Matos, p.d.).
Lusitanisches Rätsel

Hinter den Initialen CC …

… verbirgt sich keine Ankopierung: Paul Dukas, der Schöpfer des Orchesterscherzos zu Goethes Zauberlehrling, zählte den hier gesuchten Südwesteuropäer zu seinen Schülern in Paris. Trotz eines gewissen Schwerpunktes …

31 August 2016,
Ein Kleinod aus britischer Besatzungszeit ist der Uhrenturm im Kreisverkehr vis-à-vis vom Hotel Ballahoo in Basseterre (Gertjan R., 3.7.2014, p.d.).
Musik der Karibik XXXI

An Liamuigas Vulkanbergen

Im kleinsten Antillenstaat, Saint Kitts and Nevis, dominiert der Karneval die Musikszenen mit diversen Terminen - wäre da nicht die Sängerin und Gitarristin Joan Armatrading, die in der …

28 August 2016,
Eines der bedeutenden norwegischen Symphonieorchester hat seinen Sitz nicht in Oslo, sondern in Stavanger; bereits Fabio Biondi, Frans Brüggen und Philippe Herreweghe vertraten als Dirigenten hier die Sektion für Alte Musik (Boye Strøm 1889, Topografisk-Statistisk Beskrivelse over Stavanger Amt; Den Private Opmaaling, Kristiania, US p.d.).
Skandinavisches Gewitter sorgt für Auffrischung

Flugblatt aus Norwegen

Dank sei Guido Fischer, denn erst kürzlich machte er uns aufmerksam auf eine Einspielung neuerer symphonischer Meisterstücke der für gegenwärtige und zukünftige Tendenzen repräsentativen Komponisten Henrik Hellstenius und Ørjan …

26 August 2016,
An ihre Studienzeit anknüpfend übernahm Lynette Lancini den Klavierpart in der Aufführung einer eigenen Komposition anlässlich einer Konzertreihe am Konservatorium im Jahr 2015 (en:User:Figaro 2006, Queensland Conservatorium of Music, South Bank Parklands, p.d.).
Pfade durch die Musiklandschaft Australien XXXIII

Musica Soma

Immer wieder kommt es vor, dass sich Musiker mit einer bemerkenswerten Erfahrung etwa als Instrumentalisten autodidaktisch zu Komponisten weiterentwickeln: An prominenter Stelle für diese Spezies wäre …

24 August 2016,
Diego Ortiz (1510 - 1570), der lange in Neapel wirkte, erwähnt in seinem 'Tratado de glosas' (1553) die Romanesca als zugehörig zu den in Italien gebräuchlichen liturgischen Melodien Frontispiz (1553, US p.d.).
Zur ungeklärten Herkunft eines Satzmodells

Ein Etikettenraub?

Da Links zur musikarchäologischen Beweisführung fehlen, kann sich Paris vorerst weder für Helenas noch für Aphrodites Apfel entscheiden: Es bleibt einstweilen ungeklärt, ob der appellative Sammelbegriff Romanesca …

21 August 2016,
Als Interesse erregendes und positiv wahrzunehmendes Markenzeichen wählten Schweizer Musiker den Namen Tritonus für ihr Ensemble (23.2.2008, Samuel Forrer, CH-9402 Speicher).
Die Musik zum Sonntag

Hochverärgertes Publikum!

Man braucht nicht erst an den frenetischen Jubel im Anschluss an einen Aida-Sommerabend in Verona oder an die legendären poly- und atonalen Uraufführungsschocker von Igor Strawinsky …

18 August 2016,
Frischen Wind in die dänische neue Avantgarde, die auch auf multimediale Performance ausgerichtet ist, brachte das 2011 erschienene Album von Juliana Hodkinson und Niels Ronsholdt (Scenatet, da capo records, B004GX91KW).
Trends in dänischen Konzertforen für Neue Musik

Aufgeholt

Der auffallend geringe Anteil an Komponistinnen in der Geschichte des dänischen Kulturlebens mag damit zusammenhängen, dass es anders als in Frankreich und Italien seit der frühen Neuzeit …

16 August 2016,
Die amerikanische Harfenistin Elaine Christy spielte bereits mit dem CBS Symphony Orchestra und lehrt seit 2012  in Princeton. Sie spielt hier an der Unitarian Church in Summit, New Jersey (8.1.2012, Townsulcer, GNU Free Doc. Lic.).
Töne aus den Staaten: Missouri, New York

Harfe auf amerikanisch

Auf einem seiner wenigen öffentlichen Fotoporträts wirkt Virgil Thomson sehr ernst und angestrengt wie nach einem 11-Stunden-Arbeitstag, was seine abwechslungsreichen Kompositionen, namentlich diejenigen von den späten …

11 August 2016,
Für Barockmusik gibt es auch im Nachbarland Polen ein aufmerksames Publikum. Das Bild zeigt den Dirigenten Krzysztof Czerwinski mit der Sopransängerin Anita Rywalska-Sosnowska nach einem Danziger Konzert am 31. August 2006 (Elżbieta Sekulak, CC-Liz.)
Meisterwerke der polnischen Musik XXVIi

“Schiefrunde” Perlen jenseits der Oder

Zwischen der hochartifiziellen Warschauer Hofmusik zu Zeiten von Fürst Władysław IV. um 1635 und der frühklassischen Instrumentalmusik in Polen ab etwa 1760 liegen nicht nur …

Seite 20 von 66« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »