Autoren-Archive: Dr. Hanns-Peter Mederer

Über Dr. Hanns-Peter Mederer

Kulturwissenschaftler in Erfurt, Studium der Literaturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Musikwissenschaft und Gräzistik vor allem an der Universität Hamburg, seither tätig im Verlagsgeschäft und in der Publizistik, besondere Interessensgebiete: Reisen und Musik verschiedener Länder.
16 Februar 2018,
Opulentes Barocktheater erwartet die Zuhörer zur Premiere von Francesco Cavallis 'La Calisto' (Probenfoto, Lutz Edelhoff, Theater Erfurt).
18. Februar - im Vorfeld zur Premiere am 1. März 2018

Matinee für La Calisto

„Ein kleines Welttheater mit 8 Figuren ohne Chor und großes Orchester“ – so nennt Samuel Bächli seine Bearbeitung der großen venezianischen Barockoper La Calisto von …

16 Februar 2018,
Am 15. und 16. Februar ganz in ihrem (romantischen) Element: Erfurts Orchesterchefin Joana Mallwitz (Lutz Edelhoff, Theater Erfurt)
Zum 7. Symphoniekonzert der Saison 2017/18

Die Farben der Trompete

Moment, war das Rossini oder Beethoven? In Joana Mallwitz’ Interpretation der rhythmisch hochdifferenzierten 7. Symphonie in A-Dur des letzteren pflanzte sich an diesem Donnerstagabend im Falle …

14 Februar 2018,
Im Karneval von Olinda, der Heimatstadt des hier zu erratenden Komponisten und Musikers ** spielen gemeinsame Jam Sessions eine tragende Rolle (Prefeitura de Olinda, 10.2.2013, CC-Liz.).
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en XLVI

Virtuose aus Olinda

Den Werdegang des Musikers ** aus dem brasilianischen Bundesstaat Pernambuco kann man getrost mit der Entpuppung eines Schmetterlings vergleichen: War er als Gitarrist zunächst nur …

11 Februar 2018,
Bei der Arbeit: Muse'Score-Entwickler Werner Schweer und sein Kompagnon Nicolas Froment diskutieren über erweiterte Möglichkeiten (27.5.2011, Flickr).
Auf dem digitalen Markt

Noteneditoriale – und die Entwicklung geht weiter

Um 1960 begann es: Die ersten Musikcodierungssprachen wurden entwickelt. Für die Eingabe kamen drei Möglichkeiten in Gebrauch: entweder über die Tastatur des Computers, über eine mit …

08 Februar 2018,
Ausschnitt aus einer traditionellen Farandole von Tarascon, gelegen in einem der südlichsten Departments Frankreichs, auf dem linken Ufer der Rhone (www.zictrad.free.fr, 28.8.2013, EU p.d.)
Französische Parerga der Popular- und Kunstmusik

Farandole und Fricassée

Gegenüber der so genannten Flächenform, in der gleiche, echoartige oder ähnliche Motive hintereinander aufgereiht werden, bevorzugte man im Frankreich des 16. Jahrhunderts offenkundig die dreidimensionale …

05 Februar 2018,
Originäre Folklore aus dem Gebiet von Französisch-Guyana boten auch in einer Aufnahme der Reihe Le Musique du Monde die Indios von Kalina (Buda Records, B01KAU8894).
Musik der Karibik XLVIII

Der Maroni-Fluss: Spender des Lebens … und des Kreativen

Wie in den Nachbarländern Suriname und Brasilien spielen auch an der äußeren Nordostkante Südamerikas seit langem aus Trommel(tanz)rhythmen entstandene Formen eine eminente Rolle. Selten sind …

02 Februar 2018,
In einer manchmal "grenzwertigen" Dorfgesellschaft fühlt sich Rotkäppchen (Catherine Chikosi) nicht immer ganz wohl; deshalb zieht es sie in die "Gegenwelt" Wald (Lutz Edelhoff, Theater Erfurt).
Musicalabend mit viel Humor und Esprit

Böser Wald, gutes Dorf – oder umgekehrt?

Ein Musical in bester Weill-Brecht-Tradition, aber unter den Vorzeichen der Gegenwart: So präsentierte sich gestern die Erfurter Premiere von Thomas Zaufkes und Peter Lunds Grimm! …

31 Januar 2018,
Zum Fest des Heiligen Johannes wird in Olinda / Brasilien eine Variante der Quadrilha favorisiert (ProJovem, 17.6.2010, CC-Liz.).
Spotlights auf eine Variante der Contredanse

Tanzen im Quadrat

Dass die französische Contredanse mit einer Gegenbewegung der Schritte, wie auf den ersten Blick angenommen werden könnte, nichts zu tun hat, offenbart sich spätestens, wenn …

27 Januar 2018,
1967 hatte die einst produktive Komponistin Margret Ruthven Lang hochbetagt noch einmal die Ehre, zu einer Aufführung ihrer Werke einen besonderen Platz mit eigens gefertigter Plakette in der Bostoner Konzerthalle zu erhalten  (Fotografie um 1900, US p.d.).
Töne aus den Staaten: Massachusetts

Als erste Amerikanerin erfolgreich mit Orchesterkonzerten

Der Apfel fiel nicht weit vom Stamm: Der Gründer des berühmten Bostoner Männerchors Apollo Club, Benjamin Johnson Lang, wurde, was die eine Facette seines Wirkens, …

24 Januar 2018,
Holly Harrison wurde mehrfach mit Preisen für ihr wenig konventionelles Werk ausgezeichnet und lehrt in Sydney Komposition (Steve Broadbent, Australian Music Centre)
Pfade durch die Musiklandschaft Australien XLIX

Cabbages and Kings

Geradezu besessen vom Werk Lewis Carrolls schuf Holly Harrison aus dem Figurenvorrat des fabulösen “Kinderromans” Alice in Wonderland im Laufe der Jahre ein mit merkwürdigem Humor …

Seite 3 von 6912345...102030...Letzte »