Autoren-Archive: Dr. Hanns-Peter Mederer

Über Dr. Hanns-Peter Mederer

Kulturwissenschaftler in Erfurt, Studium der Literaturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Musikwissenschaft und Gräzistik vor allem an der Universität Hamburg, seither tätig im Verlagsgeschäft und in der Publizistik, besondere Interessensgebiete: Reisen und Musik verschiedener Länder.
22 September 2017,
Der Dirigent des St. Christopher Chamber Orchestra lehrt an der Litauischen Musikakademie Vilnius die Abteilungen für Streichquartett und Kammerorchester (Palast der Musikhochschule, Julius, 1.4.2017, p.d.).
Donatas Katkus und das Christophorus-Kammerorchester

Litauens Barockexport

Es macht wohl die besondere Mischung aus der russischen Violinschule und den westeuropäischen Traditionen, dass die litauischen Musiker des Kammerorchesters St. Christophorus an einer Nahtstelle zwischen Ost und …

20 September 2017,
Mechanik eines Lindholm-Cembalos (Monkeymaart, 29.6.2006, GNU Free Doc. Lic.)
"Klingeltöne" aus den Staaten: New York, Oregon, Michigan, Kalifornien

Amerikanische Cembali – seit wann?

In diesem Monat haben Cembalostimmer zumindest in der nördlichen Hemisphäre wieder alle Hände voll zu tun: Die Instrumente bekommen unausweichlich einen schlimmen Katarrh, wenn sie …

17 September 2017,
Diana McIntosh thematisierte in ihren Kompositionen auch ihre persönliche Annäherung an den (Gipfel des) Kilimanjaro - in der Besetzung für Klavier, Schlagzeug und Streichquartett (PIA03355, NASA p.d.).
Erkundungen und Zwiegespräche mit Tonband

Hühnerpastete auf dem Kilimanjaro?

Spätestens seit Beginn der 1950er Jahre war das Komponieren mit elektronischen Medien in der gesamten westlichen Welt inklusive Australiens en vogue – ebenso in Kanada. …

15 September 2017,
In Kaffeehäusern hielt sich Thomas Bernhard (1931 - 1989) bevorzugt auf, wenn er nicht schrieb oder rustikale Möbel restaurierte: zum Beispiel im Wiener Café Bräuner (Andreas Praefcke, 31.10.2010, p.d.).
Thomas Bernhards (Nach-)Leben in der Musik

Ein durch und durch musikalischer “Papiertiger”

Helmut Oehring, Jahrgang 1961, in Ostberlin als Kind gehörloser Eltern aufgewachsen, war nicht der erste, der das Werk des gewissermaßen “inzentrischen”, schon zu Lebzeiten als “Nestbeschmutzer” …

13 September 2017,
Garoto (1915 - 1955) gehörte zu den großen Gitarristen im Brasilien des 20. Jahrhunderts (cliquemusic.uol.com.br).
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en XLI

Mit Carlos Gardel und Duke Ellington

Als wahres Chamäleon der Musik in den Metropolen São Paulo und Rio de Janeiro entpuppte sich um 1930 Anibal Augusto Sardinha. Karriere machte der Banjo-Initiant …

10 September 2017,
Das polnische Ravel Piano Duo setzte bei seiner Aufnahme von romantischen Klavierwerken auch Zarebskis 'Deux morceaux en forme du Mazurke', op. 5 aufs Programm (B0116DE1KE, Dux 2015).
Meisterwerke der polnischen Musik XXXIII

Originell in Chopins Fußstapfen

Der Katalog seiner vierhändigen Klavierstücke verrät schon die Orientierung am französischen Repertoire der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, insbesondere an Chopin, denn es handelt sich überwiegend …

08 September 2017,
Partner für Bachs Doppelkonzert c-Moll anlässlich des Starts der Reihe Symphoniekonzerte am Theater Erfurt: Nicola Hatfield und Jeein Jung (L. Edelhoff, Theater Erfurt)
1. Symphoniekonzert der Saison mit Joana Mallwitz

Italien-Spiegelungen

Haben wir wirklich September? Angesichts des weiteren Abendprogramms in Joana Mallwitz’ Konzert am Donnerstagabend mit Bachs (mutmaßlichem) Doppelkonzert für Violine und Oboe und Mendelssohns “Italienischer” Symphonie …

06 September 2017,
Die Komponistin und Klarinettistin Vicki Hallett kooperiert mit dem interdisziplinären Forschungsunternehmen Elephant Listening Project (im Bild: der an den Forschungen beteiligte Absolvent Ghislaine aus Gabun, Dolovis, 26.7.2011, CC-Liz.).
Pfade durch die Musiklandschaft Australien XLV

Akustische Ökologie: keine Modeerscheinung

Es reicht wesentlich tiefer als es das bloße Einfangen und Imitieren von Lauten der natürlich-kreatürlichen Umwelt, deren Beschaffenheit und Varianz die Klarinettistin und Komponistin Vicki …

03 September 2017,
Im Konzertforum des HEizwerks Erfurt am 2. September 2017: The String Company mit Geiger Reinhard Schwalbe und  dem Bratschisten Lev Guzman (Agnieszka Mederer)
Klezmer und Gypsy vereint zur Jam-Session

Mit jüdischer Seele

Das Ensemble The String Company steht seit längerem für ebenso oiginelle wie bis ins Detail ausgefeilte Konzerte innerhalb der Klezmer- und Folkszenen. Die fünf Musiker, …

02 September 2017,
Ausschnitt aus dem vierstimmigen Kanon in Unisono 'Miserere mei Domine', SWWV 195 von Jan-Pieterszoon Sweelinck, 1618 (p.d.)
Morgendämmerung des niederländischen Barock

Sweelinck als Schüler

Wer stärkte eigentlich dem heranwachsenden Jan Pieterszoon Sweelinck dergestalt den Rücken, dass er später sein insbesondere für die Wende zum 17. Jahrhundert so einzigartig modernes …

Seite 5 von 66« Erste...34567...102030...Letzte »