Alben- & Singlereviews

13 Mai 2014,
Bunter als der Produzent erlaubt: Khatia Buniatishvili (Sony Classics)
Khatia Buniatishvili im Mutterland

Verhalltes Rauschen, klangvolles Schweigen

Am 16. Mai erscheint mit „Motherland“ (Sony Classics) eine sehr persönlich gehaltene Auswahl der georgischen Pianistin Khatia Bunitishvili. Ihr Repertoire überrascht mit einer für gewöhnlich …

09 Mai 2014,
Und wenn er nicht gestorben ist: Endless Love (Hektor Grammophon/RTD)
Album & Tour Ende Mai

Sivert Høyems endlose Liebe

Frühestens am 23. Mai, eventuell ein bis zwei Wochen später, erscheint das neue, dritte Soloalbum des norwegischen Blues-Crooners Sivert „Höyem“ Høyem, „Endless Love“ (Hektor Grammofon …

07 Mai 2014,
Wie das Artwork, so die Scheibe: Geil wie Gold (Danse Macabre / Alive)
Goldmarie ist hie!

Zehn Feinunzen von Stoneman

Unlängst veröffentlicht, besticht das neue Album der Eidgenossen Mikki Chixx (Stimme), Rico H (Trommeln), Jadro (Gitarren) und Dee (Bass) mit druckvoll frisch gepressten Sounds und …

Álvaro Cendoya spielt populäre Stücke aus dem swingenden Repertoire von Ignacio Cervantes (Naxos B005YD11QK)
Musik der Karibik VIII

Kubas Klassiker

Bei allem Enthusiasmus für die Entwicklung des kubaspezifischen Son und des Salsa im 20. und 21. Jahrhundert gebührt auch der klassischen Musikszene auf der größten Karibikinsel in der …

01 Mai 2014,
Unendliche Soundwelten im Kopf: Yann Tiersen (Katherine Rose / Mute)
Neues Album ab dem 16. Mai

Yann Tiersen vermisst die Unendlichkeit

Auf Mute (GoodToGo) erscheint das neue Album des französischen Totalmusikers (Komponist und Multiinstrumentalist) Yann Tiersen, „Infinity“ oder schlicht „∞“ benannt. Eine beschwingte Auseinandersetzung mit dem …

Charles Esward Ives 1913: Zu dieser Zeit beschäftigte er sich zwar mit seiner Universe Symphony, war aber vor allem erfolgreicher Direktor einer Versicherungsfirma (CharlesEdwardIves1913)
Zur Walpurgisnacht

Charles Ives’ Universe Symphony

Wenn zur Erinnerung an die Heiligsprechung der bereits im Mittelalter verehrten englischen Äbtissin Walburga heute wieder zahlreiche Feuer an ihrem Vigilfest lodern und vielerorts in Europa …

30 April 2014,
Moon Zero: Loss&Tombs (Denovali)
Frühjahrskollektion von Denovali

Sakraler Unglaube, profane Angst

Nachdem an den beiden vergangenen Wochenenden die Denovali Swingfest Festivals in London und Berlin über die Bühne gegangen sind, kann sich der Fokus nun wieder …

Kartographischer Blick auf Aruba, wegen der schwarzen Traditionen auch musikalisch einen Ausflug wert (Peter Fitzgerald, OpenStreetMap)
Musik der Karibik VII

Was auf Curaçao getanzt wird

Heute stellen zwar die Namenstage der Heiligen St. Johannes und St. Antonius auch die bedeutendsten musikalischen Ereignisse im Kalender der Niederländischen Karibik dar, doch haben …

23 April 2014,
Morgenröte, göttlich, in Salzsäure aufgelöst: Ben Frost (Mute / GoodToGo)
Einen Mond bis A U R O R A

Ben Frost zwischen Kongo, Reykjavík und Batteriesäure

Hard Facts beiseite, nur diese: Ben Frost wurde 1980 in Melbourne, Australien, geboren. Fünfundzwanzig Jahre zuvor erblickte Graeme Revell in Auckland, Neuseeland, das „Licht“ der …

Enthält eine wichtige symphonische Dichtung von Eugeniusz Morawski: Der 2. Teil der Reihe poland abroad (Deutschlandradio Kultur).
Meisterwerke der polnischen Musik XII

Statt in die Verbannung zur Bilderbuchkarriere: Der Komponist Eugeniusz Morawski

Was weiss das Konzertpublikum heute von dem 1876 in Warschau geborenen Pianisten? Wegen seiner Tätigkeit im revolutionären Flügel der Polnischen Sozialistischen Partei wurde Eugeniusz Morawski-Dąbrowa vom …

Seite 22 von 67« Erste...10...2021222324...304050...Letzte »