Wissenswert

14 November 2013,
Luis Alvares Pinto, Barockkomponist brasilianischer Herkunft
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en II

Luís Álvares Pinto

Die Entwicklung der brasilianischen Musik seit 1500 war natürlich eng mit der europäischen Kolonisation verbunden, nur ein geringerer Anteil ist seither dem Einfluss der indigenen …

13 November 2013,
Rock & Crime Amusio-Serie
Der Antichrist

Rock & Crime: Der Fall Adam “Nergal” Darski

Metal und Rock als Wurzel allen Bösen und Mitursache für Mord und Totschlag scheint mancherorts ein gern genommener Vorwand zu sein, um sich das Fehlverhalten …

13 November 2013,
Gioacchino Rossini, Porträt von Henri Grevedon (1776–1860) (Quelle: Wikimedia Commons)
Musikalisches Kalenderblatt

Meisterkoch der komischen Oper – zum Todestag von Gioacchino Rossini

Heute vor 145 Jahren, am 13. November 1868, starb in Passy bei Paris der italienische Komponist Gioacchino Rossini. Kaum ein anderer Komponist seiner Generation hat …

08 November 2013,
Jocy De Oliveira: Illud Tempus (Tratore B00004UAWV, 2000)
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en I

Jocy de Oliveira

Auch in Lateinamerikas größtem Flächenland mit seinen Megastädten galt die Schaffung von Kunstmusik lange Zeit als männliche Domäne, schließlich ist im deutschsprachigen Raum den meisten …

06 November 2013,
Baumkronenpfad im Hainich, Deutschlands wohl letztem Urwald, einer Oase der Stille-Musik (RudolfSimon)
Vom Konzertsaal zu Musik und Meditation im Urwald

„Die Voraussetzung aller Musik ist Stille.“

Während einer Pianissimo-Passage in einem seiner Konzerte soll Alfred Brendel sein Spiel unterbrochen haben, um auf die Voraussetzung aller Musik in der Stille zu verweisen, …

04 November 2013,
Milhouse als Fall Out Boy bei den Simpsons (Quelle: The Simpsons, 20th Century Fox)
Fall Out Boy, Caliban, Bring Me The Horizon

Die Bedeutung von Bandnamen – Teil 3

Freunde der Hintergrundinformationen, endlich gibt es wieder neuen Stoff, mit dem ihr jedes Gespräch auf einer Party beginnen könnt – theoretisch zumindest. Denn auch heute …

31 Oktober 2013,
320px-Bad_Langensalza_Friederikenschloss
Häufig variiert und improvisiert

Ein neues Genre in Chopins Zeitalter

Als Vorläufer für Chopins gelungene Versuche in der formal kaum festgelegten Gattung, die gut zu Halloween oder zum Herbstwetter im November passt, gelten die Rhapsodien der …

31 Oktober 2013,
Der Sturz des Satan, Illustration von Gustav Doré zu John Miltons „Paradise Lost“, 1866 (Quelle: Wikimedia Commons)
Nicht nur bei Garrett, Paganini oder an Halloween

Der Teufel in der Musik

An Halloween liegt es für ein Musikmagazin nahe, sich einmal mit der Rolle des Teufels in der Musik zu beschäftigen, zumal heute auch der Film …

30 Oktober 2013,
Quelle: MusesTouch - digiArt & design (flickr, cc-by)
Teil 4 - Der „Online-Notar“ – PriorMart

So lassen Sie sich Ihre Musik richtig schützen

Ein weiterer, sehr einfacher Weg ist es, seine Werke über eine Art Online-Notar schützen zu lassen. PriorMart ist Europas führender Anbieter.  Die Werke werden digital …

30 Oktober 2013,
Quelle: Horia Varlan (flickr, cc-by)
Teil 3 - Der Notar – Die Prioritätsfeststellung

So lassen Sie sich Ihre Musik richtig schützen

Der sicherste und eigentlich einzige Weg sich Ihre Werke schützen zu lassen, führt Sie zum Notar. Dieser erstellt dann eine Prioritätsfeststellung. Das ist so ähnlich …

Seite 23 von 27« Erste...10...2122232425...Letzte »