03 August 2017,
'Who is Miranda?' fragt Jennifer Griffith in ihrem teils elektroakustischen, teils mit Erzählstimme versehenen Stück von 2009 mit Bezug auf Shakespeares Figur im Schauspiel 'The Tempest' (John William Waterhouse: Miranda - The Tempest, 1916, Ölgemälde, Sotheby's London, 21.11.1989, p.d.).
Töne aus den Staaten: New York, Massachusetts

Traumpräsident und “wundervolle Geschöpfe”

Den idealen Staatspräsidenten kann sich niemand stricken, also bleibt er eine Traumgestalt aus den Werkstätten multimedialer Welten. Dieser Einsicht folgte vor einigen Jahren die ehemalige …

02 August 2017,
Ottorino Respighis 'Feste Romane' dirigiert am 1. Februar 2018 GMD Joana Mallwitz am Theater Erfurt (Ghitta Lorel, 1934, p.d.)
Zum Spielplan des Theaters Erfurt 2017/18

Eckpunkte der neuen Saison

Librettist Peter Lund, der schon für die Domstufen-Festspiele Jedermann schrieb, hat 2014 zusammen mit dem Komponisten Thomas Zaufke ein satirisch aufgeladenes Musical geschaffen, das die Halbwahrheit …

01 August 2017,
Manchester Orchestra: "A Black Mile To The Surface" (Concord/Loma Vista/Caroline International)
Manchester Orchestra – A Black Mile To The Surface

Gutes Leben, große Güte

  Wie ein Album mit Tiefgang schreiben, wenn es dem Autoren aber mal so richtig gut geht? Und ohne den ruppig überzogenen Hartwachs aufzufahren, mit …

01 August 2017,
Bedouine: "Bedouine" (Spacebomb Records/Caroline International)
Bedouine - Bedouine

Himmlisch, nicht von dort gefallen

  Azniv Korkejian, als Armenierin in Aleppo zur Welt gekommen, in Saudi Arabien aufgewachsen und gemeinsam mit ihren Eltern per Green Card letztlich nach Kalifornien …

Im Gitarrenkonzert von Robert Beaser flackern Flamenco-Anspielungen auf dem Boden einer sehr eigenständigen Schreibweise auf (B06ZZG9NXQ, Linn/Naxos Records, Juni 2017).
Neue Aufnahmen

Gitarren in Dialogen

Dieser Tage lohnt es sich einen Blick zurück auf erst kürzlich veröffentlichte Einspielungen von Gitarrenkonzerten aus dem Repertoire des 20. und 21. Jahrhunderts zu werfen. …

Im Vorgängerbau der 1888 errichteten City Hall von Melbournes Stadtteil Prahran (kurioserweise heute auch Polizeistation) fand 1865 eine mit Applaus aufgenommene Wiederaufführung von Tolhursts Oratorium 'Ruth' statt (18.9.2006, p.d.).
Pfade durch die Musiklandschaft Australien XLIII

Das Oratorium “Ruth”: Vergessen, aber retouchiert

Wohl, weil er zwischen 1852 und 1866 in Australien residierte und arbeitete, wird er aus der Perspektive des fünften Kontinents gerne als Vertreter der eigenen Musikhistorie …

In den Räumen der Philharmonischen Gesellschaft Korfu, zu deren maßgeblichen Bitbegründern Spyridon Xyndas gehörte (Stamatis Kotopodis, 1.12.2010, Corfu Philharmonic Society, CC-Liz.).
Notiz zum Begründer der "klassischen" Szene auf Korfu

Griechische Musketiere

Dank vitaler folkloristischer und orthodox-kirchlicher Traditionen schien bis ins 19. Jahrhundert hinein auch auf Korfu keine Notwendigkeit bestanden zu haben, westliche abendländische Musikgepflogenheiten außer den …

26 Juli 2017,
Kraft: "Harvest Of Despiar" (Opa Loca Records)
Kraft - Harvest Of Despair

Stimulanz ohne Rücksicht

  Aus einer der hässlichsten Städte des westlichen Europas (Rotterdam) kommt ein Album, das seiner Herkunft alle Ehre erweist: Harvest Of Despair (Opa Loca Records) …

26 Juli 2017,
Rob DeVille, Enemy I (enemyi.com)
Interview mit Rob DeVille (Enemy I)

„Handschrift und Genre schließen sich nicht aus“

  Rund acht Wochen sind nach der Veröffentlichung eines der außergewöhnlichsten Alben der Metal-Geschichte vergangen. Für den hauptverantwortlichen Urheber Rob DeVille Anlass genug, eine erste …

24 Juli 2017,
Massive Ego (Stephan Wolf)
XIII. Amphi Festival 2017 (2)

Immer wieder Sonntags …

  … kommt die Erinnerung daran, dass die Schwarze Szene nicht aus dem Nichts entstanden ist, schon gegen 11 Uhr früh in die Puschen. Massive …

Seite 10 von 518« Erste...89101112...203040...Letzte »