Michi Jo Standl

Medien zu machen bedarf sehr viel emotionales Kalkül.

Michi Jo Standl

Frei aus der Leber rauszuschreiben ist eines der Talente, das jeder Journalist besitzen soll. Trotzdem darf man nie ausseracht lassen, wie die Botschaften transportiert werden, lieber Autobahn statt Kieselweg. Ein gut durchdachtes Medienkonzept ist die halbe Miete.

Michi Jo Standl (Foto: Heike Blum)

Michi Jo Standl (Foto: Heike Blum)

Wort, Bild und Musik im Dreiklang
Michi Jo Standl stammt aus Salzburg, der Musikstadt schlechthin. Angespornt durch seinen Vater, der ebenfalls Journalist ist, kam er schon früh zum Schreiben und lernte, Medien zu machen quasi von Kindesbeinen an. Den Weg in die Medienbranche nahm er allerdings über das Design und machte nach einem dreijährigem Intermezzo am musischen Gymnasium, von wo er eine Ausbildung auf der klassischen Gitarre mitnahm, eine Lehre als Typografiker.

Nach seinem Wehrdienst beim Österreichischen Bundesheer als Fotograf und seiner PR- und Marketingtätigkeit im Agrarwesen zog es Standl 1999 nach München, wo er beim Focus Magazin Verlag anheuerte. Er werkte im Entwicklungsteam des Wirtschaftsmagazins Focus Money und blieb beim Heft bis 2008. In diesem Jahr zog es ihn zurück nach Österreich und er begann in einem Wiener Corporate Publishing-Verlag als Grafiker und Art Director zu arbeiten. Dort entwickelte er einige Medien und konzipierte bestehende Magazine neu, bis er im Frühjahr 2011 nach Deutschland zurückkehrte und sich im Saarland selbständig machte. Der aktive und passive Musiker arbeitet als freier Journalist, Creative Director und Fotograf.

Hobbies
Musik! Ohne Musik kein Leben. Neben Gitarre spielt Standl noch E-Bass, tritt, wenn Zeit bleibt, als DJ auf und genoss in jungen Jahren eine Ausbildung auf der Tuba bei der Blaskapelle seines Heimatortes in der Nähe von Salzburg.

Ziele bei amusio.com
Auf die Frage, warum er gerne für amusio.com arbeitet, antwortet Standl: „Weil ich erstens hier meine Leidenschaft für Musik hinausposaunen kann und zweitens ein klein wenig Klatschreporter spielen darf. Es hat bisher am deutschsprachigen Medienmarkt ein Magazin gefehlt, dass keine Grenzen kennt, weder in Fragen der Musikrichtung, noch in der Vielfalt der Themen. Das deckt jetzt amusio.com ab. Und frech sind wir obendrein, Unterhaltung wie es sich musikinteressierte Leser wünschen.“

Berufsleben
Michi Jo Standl wickelt seine berufliche Vielfalt über seine Agentur MICHI D! WERBEAGENTUR@MEDIA ab. Er vereint hier seine ganzen Erfahrungen in Medien und Werbung. Als Journalist arbeitet Standl für verschiedene Medien und als Werber für einige ausgewählte Kunden. 2013 gründete der Österreicher für seine fotografische Tätigkeit zusätzlich sein Fotolabel emotionpic.de, über das er Presse- und PR-Fotografie anbietet. Mit illingenonline.de betreibt er sein eigenes regionales Nachrichtenportal.

md-creativ.de
textillie.de
emotionpic.de
illingenonline.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>