New York

24 Oktober 2014,
Peggy Stuart Coolidges Werke werden auf dieser Zusammenstellung mit Orchesterwerken amerikanischer Komponisten ausführlich vorgestellt. (VoxBox 1996, B000001K5E)
Töne aus den Staaten: Massachusetts / New York

Harfenrhapsodie, Spirituals und der blaue Planet

Eine amerikanische Komponistin, die sich in verschiedensten Genres versuchte und in Europa tendenziell noch unbekannt ist, sollte aus der Reihe auch einmal zu einem ungeraden, …

26 September 2014,
Im wohnenswerten Greenwich Village, einem Stadtteil von Manhattan, residierte auch Elliott Carter (CC BY-SA 3.0).
Töne aus den Staaten: New York / Maryland / Arizona

Komplex und kurios – Elliott Carters Instrumentalwerke

Studiert ein Dirigent erstmals Carters Variations for Orchestra ein, wird er seinen Musikern erst einmal Zeit zum Atemholen lassen müssen: Denn der persönliche komplizierte Stil …

15 September 2014,
Cover der Antology of Chance Operations, ein Manifest von La Monte Young, Jason Mac Low und anderen Musikern (http://ubu.com/historicalyoung)
Töne aus den Staaten: Idaho

Minimalistische Experimente oder “Brauche ich das Publikum um jeden Preis?”

Die Anfänge dieser musikalischen Karriere wirken alles andere als spektakulär, denn in den 1950er Jahren begeisterten sich viele Instrumentalisten, allen voran Saxophonisten wie La Monte …

08 August 2014,
Reprint der Faksimile-Ausgabe von Beachs Sonate für Violine und Klavier a-Moll op. 34 (ASIN B00I6TTL66)
Töne aus den Staaten: New Hampshire

Für Klavier mit Begleitung – Werke der Pianistin Amy Beach

Ebenso wie Hector Berlioz selbst, dessen Instrumentationslehre sie zur Orchestrierung eigener Werke studierte, war Amy Marcy Cheney (1867 – 1944) eine weitestgehend autodidaktisch gebildete Komponistin. …

Kadenz aus dem 3. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow, op. 30 (1909), entstanden im Jahr seiner ersten Amerika-Tour (Alton Finale 2007)
Rachmaninows amerikanische Beziehungen

Nur physisch in der Fremde?

Als Sergej Rachmaninow in Skandinavien 1918 eine längere Konzertreise antrat, war er sich bewusst, dass er im übrigen Europa wegen des Kriegs keine Chance zu weiteren …

Einige der hochkomplexen Solostücke für Gitarre von leo Brouwer erwarten die Hörer auf El arpa del guerrero (2009).
Musik der Karibik XI

Von kubanischen Plantagen: Komplexes Rankenwerk für die Akustikgitarre

Leo Brouwers Aussage Die Struktur ist ein grundlegendes Element meiner Arbeit steht  in scheinbarem Widerspruch zu seinem eher intuitiven Kompositionsstil, der vor allem anderen von Klangerlebnissen …

Cameron Carpenters neue CD mit vielen Variationen auch bekannter Werke (Sony 2014, B00IAC4U7O)
Cameron Carpenter im Emporenlicht

Orgelbewegungen

Ein etwas ungewöhnlicher Virtuose: Mit einem Instrument solcher technischer Dimensionen, das den Musiker stoisch-stationär sonst in Gottesdienst und Kirche einlädt, geht er auf Reisen, während andere …

Álvaro Cendoya spielt populäre Stücke aus dem swingenden Repertoire von Ignacio Cervantes (Naxos B005YD11QK)
Musik der Karibik VIII

Kubas Klassiker

Bei allem Enthusiasmus für die Entwicklung des kubaspezifischen Son und des Salsa im 20. und 21. Jahrhundert gebührt auch der klassischen Musikszene auf der größten Karibikinsel in der …

Tewje...
Nach dem jiddischen Roman von Scholem Alejchem

Temperamentvoll am Erfurter Theater: Anatevka

Joseph Stein, Sohn jüdischer Eltern, die aus Polen in die USA emigriert waren, wurde 1912 in New York geboren und wuchs in der Bronx auf …

29 November 2013,
Edmar_Ferretti,_Renato_Mismetti,_Camargo_Guarnieri
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en IV

Mozart Camargo Guarnieri

Der Anteil der seit dem 19. Jahrhundert aus Italien Ausgewanderten und ihrer Nachkommen in Brasilien beträgt heute immerhin 15 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes, wobei durch …

Seite 3 von 512345