Bühne frei für die „Die Neuen DeutschPoeten“

Deutsche Sprache, schöne Sprache! Etwas in der Art dachte sich wohl auch der öffentlich-rechtliche Jugendradiosender Fritz vom rbb, als er die Idee zu einem Festival voller Musiker und Bands mit intelligenten, deutschen Texten hatte.
Jetzt, etwa drei Jahre nach dem großen Einfall, steht der Termin für das bereits vierte „Die Neuen DeutschPoeten Open Air Festival“ im IFA Sommergarten in Berlin fest. Bitte eintragen: 07. September! Die Tickets gibt es schon im Vorverkauf (ab 38,65€), nur das Line-Up ist noch nicht bekannt.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Bildquelle: fourartists.com/ Foto: Jens Oellermann

Bildquelle: fourartists.com/ Foto: Jens Oellermann

Um trotzdem einen Eindruck zu bekommen, hier ein kleiner Rückblick für euch:

Im Sommer 2010 war das Auftaktfestival bühnenreif und zeigte sich erstmals im Astra in Berlin mit 1600 Besuchern vor der Bühne, die damals von Pohlmann, Max Herre, Philipp Poisel, Bosse, Fotos und Madsen unsicher gemacht wurde .

Schon im Jahr darauf wurde das Festivalgelände woanders aufgebaut, um mit diesmal 13.000 Besuchern im IFA Sommergarten die Arme zu Wir sind Helden und Kraftklub in die Luft zu schmeißen und die Feuerzeuge zu Philipp Poisel, Bosse, Andreas Bourani und Max Prosa brennen zu lassen, bis das Gas leer war.

2012 traten dann an Ort und Stelle Mia, Max Herre, Joy Denalane, Afrob, Philipp Poisel, Marsimoto, Tim Bendsko, Vierkanttretlager und Thees Uhlmann auf.

Da kommen doch Hoffnungen auf ein gutes Line-Up für 2013 auf! Wir halten euch auf dem Laufenden!

Mehr Infos zum Festival gibt es hier.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Sophie Krause

Immer viel um die Ohren - vor allem Musik und die steifen Brisen Hamburgs.