6 x Subsequently Lost

Polly Scattergood goldig

Am 7. März erscheint die zweite Auskopplung von Polly Scattergoods Prachtplatte „Arrows“ – „Subsequently Lost“ (Mute / GoodToGo). Wozu braucht es dies, so bereits das Album keine Wünsche offen gelassen hat? Natürlich wegen den erlesenen Remixen von Chad Valley, Can Love Be Synth?, Dan Lissvik, Parralox und – Vince Clarke. Also denn: Auf ins Electro-Pop-Eldordo, der Goldwert steigt dieser Tage ja auch wieder. Abenteuer und Wertanlage zugleich, diese Single. 6 x „Subsequently Lost“ – and found.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Subsequently Lost: Polly Scattergood (Frank Bauer / Mute)

Subsequently Lost: Polly Scattergood (Frank Bauer / Mute)

Polly Scattergoods Album „Arrows“ legierte schon im vergangenen Herbst seine zartbitteren E-Pop-Pralinés mit Blattgold (gleich den „Magnum“-Butterklumpen). Bei dem nun nach „Cocoon“ vorliegenden zweiten Ableger ist nun die Gilde der Goldschmiede gefragt, den Barren von „Subsequently Lost“ zu schmelzen. Mit prachtvollen Ergebnissen, hier ist alles Gold was glänzt.

Hugo Manuel alias Chad Valley interpretiert das Basismaterial mit dem ihm eigenen Chillwave, Katja Ruge (Can Love Be Synth?) arbeitet Pollys gesangliche Präsenz säuberlich heraus, während Dan Lissvik die Annäherung über die Entfernung sucht und findet. John von Ahlen (Parralox) fügt Glitter, Glam und Strass hinzu, und Vince Clarke? Na, was wohl? Dieser Mann wird niemals Retro, und empfiehlt sich sogleich als Produzent für das nächste Album der liebenswerten Verfechterin des Rechts auf Electro-Pop-Eskapismus, Polly Scattergood.

Ab 7. März erhältlich (Mute)

Ab 7. März erhältlich (Mute)

Gut, das mit dem Eskapismus ist bei ihr so eine Sache, lässt sie doch in ihrem Schaffen Herz und Seele freien Lauf. Doch bei den Remixen ist es mehr als statthaft, sich einmal (wieder) den kleinen Fluchten hinzugeben, auf dass sich Siebepfannen und Goldwaschschüsseln füllen.

Das Video:
vimeo.com/84693691

Der Dan Lissvik Remix:
bit.ly/1dqgavn

Der Can Love Be Synth? Remix:
soundcloud.com/pollyscattergood/polly-scattergood-7/s-75Xdp

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!