Es ist soweit: Am 28. März erscheint mit „Was immer auch kommt“ (Starwatch / Warner) das neue Album des swingenden Entertainers Roger C. Swingender Entertainer?! Diese Bezeichnung dürfte von nun an etwas zu kurz greifen, etabliert sich doch Roger Cicero nun, mithin und fürderhin als ein Liedschreiber, der weit mehr als nur die Interferenzen Mann / Frau etc. zu beschreiben vermag, ihr wisst schon… Anstatt sich weiter dem allgemein Kompatiblen zu nähern, verbindet Roger Ciciero en passant das Beste gleich dreier Welten: Reflexion, Swing und Nachdruck.

Gut angekommen: Roger Cicero (Starwatch / Warner)
Gut angekommen: Roger Cicero (Starwatch / Warner)

„Was auch immer kommt“ grenzt ein Wunder: Wie kann es gelingen, sämtliche Klischees auszukontern und dennoch verständlich zu bleiben?! Woran schon allzu viele gescheitert sind – „Was ich anfasse / gelingt im Handumdrehen“ („Endlich wieder frei!“) – es ist prinzipiell glaubwürdig, manchmal widersinnig, nie widersinnig oder gar widerlich. Widerlich im Sinne von anbiedernd, öde oder auf maximalen Konsens gestrickt. Kompliment …

Kompliment – von wem?! Roger Cicero braucht nicht komplimentiert zu werden, es steckte ja die Lüge im Wort. Was er eher gebrauchen könnte: Ein Publikum, dass sich von seinen stichhaltigen Beobachtungen nicht als allzu ertappt wähnt. Denn – zwischen den Zeilen zu lesen lohnt. Roger Cicero ist entschieden, er sollte Politiker werden, um seine Berufung zu verraten. Bauer schlägt König.

Hier die Tourdaten, viel Erfolg beim Lösen der Billets:

03.05.2014 Gronau, Bürgerhalle Gronau
06.06.2014 Warthausen, RissInsel Warthausen
16.07.2014 CH-Zürich, Live at Sunset
18.07.2014 Idstein, Idstein Jazzfestival
19.07.2014 Weimar, Weimarhallenpark
20.07.2014 Dresden, Freilichtbühne Großer Garten
22.07.2014 Freiburg, Zelt-Musik-Festival
27.07.2014 LU-Wiltz, Schloss Wiltz -Festivalplatz
24.09.2014 Mainz, Phönixhalle
26.09.2014 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
27.09.2014 Dortmund, Westfalenhalle 3A
28.09.2014 Braunschweig, Stadthalle
30.09.2014 Bremen, Halle 7
01.10.2014 Hamburg, CCH 1
04.10.2014 Kiel, Sparkassen Arena
05.10.2014 Lübeck, Musik- und Kongreßhalle
07.10.2014 Oberhausen, Königs-Pilsener-Arena
08.10.2014 Köln, Lanxess Arena
09.10.2014 Stuttgart, Liederhalle
11.10.2014 Frankfurt, Alte Oper
12.10.2014 München, Philharmonie
13.10.2014 Nürnberg, Meistersingerhalle
15.10.2014 Mannheim, Rosengarten
16.10.2014 Bielefeld, Stadthalle
17.10.2014 Hannover, Swiss Life Hall
19.10.2014 Saarbrücken, Saarlandhalle
21.10.2014 Graz, Stadthalle
22.10.2014 Wien, Wiener Stadthalle – Halle D
24.10.2014 Leipzig, Gewandhaus
25.10.2014 Berlin, Tempodrom
28.10.2014 Chemnitz, Stadthalle
29.10.2014 Erfurt, Messe
30.10.2014 Lingen (Ems), EmslandArena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert