Köln wird zur tranSLight-Metropole

Kunstexplosion in der Halle am Rhein

Am Freitag, den 20.06.2014, wird um 18 Uhr die Ausstellung „clOudwOrk Orange“ in der Halle am Rhein eröffnet. Es gibt neben der phantastischen Cloudwerk des Künstlerduos tranSLight Klaviermusik von Franzis Lating. Kontemplative Atmosphäre und Klänge aus der siebten Dimension werden den Zuhörer/Zuschauer in meditative Trance versetzen. Rechnen Sie mit einem Erlebnis, dass sie NIE vergessen werden!

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Ort des Geschehens: Halle Am Rhein; Copyright @ Yolanda Rothschild

Ort des Geschehens: Halle Am Rhein; Copyright @ Yolanda Rothschild

In den drei Veranstaltungstagen wird die Halle am Rhein zu einer „clOudwOrk Orange“- Installation mit Bildern des Künstler- Duos tranSLight:

(http://www.translightart.de)

Als Teil dieser Installation werden Klavier(Resonanz)Konzerte „Eigenfrequenz=Resonanz“ gegeben, täglich um 19 Uhr. Das musikalische Experiment lädt den Zuhörer dazu ein, aus (s)einer Realität zu sich selbst zu finden. Hierzu darf er sich an Zeichen- und Schreibutensilien bedienen, die ihm vor den Konzerten zur Verfügung gestellt werden.
Der kreative (Publikums-)Output vergangener Resonanzkonzerte kann im Anschluss betrachtet, analysiert und gerne auch bei einem Glas Wein diskutiert werden.

„Wolken, die Bedeutungsformen offen lassen.“

(Zitat von Poetry Slammer Andy Substanz)

 

Mehr dazu am 20.06.2014 in der Halle am Rhein. Der Eintritt ist KOSTENLOS!!!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Bowls Götzke

Bowls Götzke | Musiker, Schreiber, No-Budged-Filmemacher, Manager, Künstler, Motto: .sTyle ist nicht alles, aber ein Tyle davon.