Adele auf einem all time high

Die Nachrichten rund um Sängerin Adele lassen die letzten Wochen kaum nach. Nach dem Oskargewinn mit „Skyfall“ scheint sich noch mehr das Leben der Britin zu verändern. Gerüchte sie würde bei der baldigen Hochzeit von Jennifer Aniston singen sind seit den Oskars in aller Munden – das könnte durchaus etwas sehr Spektakuläre werden.

Das Ganze wird wohl auf Hawaii stattfinden. Adele selbst lebt mit Lebensgefährten und Sohnemann in England, bei West Sussex, doch auch das wird sich wohl bald ändern.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Es wird bereits gemunkelt, sie würde gerne die Insel, allein schon wegen der britischen Klatschpresse, Richtung Los Angeles verlassen.

Adele in aller Munde

Adele in aller Munde

Auch das Gesicht von Adele ist übrigens sehr gefragt: Diverse Kosmetikunternehmen sind dabei die Sängerin in einer großen Werbekampagne für sich zu gewinnen. Ob es gelingt diesbezüglich die Künstlerin weich zu bekommen ist jedoch fraglich, da sie bisher Werbeverträge vermieden hat.

Noch interessanter jedoch ist die Nachricht, die erst gestern die Runde machte, dass ein wohlhabender Unternehmer aus Südafrika die Sängerin gerne für die Hochzeit seiner Tochter engagieren würde. Dabei stellte sich heraus, dass Adele für einen 25-minütigen Auftritt 2,5 Millionen Pfund als Gage bekommen würde.

Da scheint das Management der Sängerin die Erfolgsschiene, auf der sich die 24jährige befindet, voll ausnutzen zu wollen. Das war dann sogar für den Unternehmer zu viel und er schaut sich nach einem anderen Künstler um. Aber ehrlich gesagt: wer hätte Adele nicht gerne bei einer Feier als Überraschungsgast mit einem unvergesslichen Auftritt? Das Ganze aber ist wohl leider für die meisten von uns unter der Kategorie „Daydreamer“ (Musiktitel von Adele) wiederzufinden. Aber träumen darf man ja noch – und das kostenlos!

Bildquelle: www.adele.tv/photos

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!