Doppelkonzert im Oberbergischen Land

Bläserklang trifft Chorgesang

Klangwerk Morsbach (Klangwerk Morsbach)

Klangwerk Morsbach (Klangwerk Morsbach)

Unter diesen Voraussetzungen war es nur eine Frage der Zeit, bis die beiden (beinahe) benachbarten Verbünde passionierter und vor allem aktiver Musikliebhaber zueinander finden würden. Nun gilt es, die Ergebnisse des gemeinsamen Planens und Probens live zu erleben: Am 27. September in der Kulturstätte Morsbach und tags drauf im Park-Hotel zu Nümbrecht.

Unter der Leitung von Dr. Dirk van Betteray werden die bis dato rein gesanglich interpretierten Stücke von den Morsbacher Bläsern bereichert. Und umgekehrt werden bisher rein instrumental gespielte Stücke, wie z.B. der Gefangenenchor aus Nabucco, in ihrer ursprünglich gedachten Version präsentiert.

Das Programm wird demnach sowohl klassische Werke (Verdi, Engelhart) als auch moderne Stücke (Karat, Udo Jürgens) sowie Filmmusik (Vangelis, Williams) umfassen. Es dürfte also für jeden Geschmack mehr als genug dabei sein. Vor allem wird die Kombination von Chor und Blasorchester per se für zahlreiche reiz- und genussvolle Momente sorgen.

klangwerk-morsbach.de
chorgemeinschaft-nuembrecht.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!