Vier Termine zum Träumen

French For Rabbits in Deutschland

Das neuseeländische Dreampop-Duo French For Rabbits beenden ihre umfangreiche Release-Tour zu ihrem entrückt balsamierenden Album „Spirits“ (Lefse/Fat Possum/PIAS/RTD) am kommenden Montag in Paris. Zuvor beehren Brooke Singer und John Fitzgerald vier deutsche Bühnen. Den jüngsten Reaktionen der italienischen Fans nach zu urteilen, stehen Performances zu erwarten, die dem sanft perlenden Fluss des vorzustellenden Albums mehr als gerecht werden.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

French For Rabbits (facebook/frenchforrabbits)

French For Rabbits (facebook/frenchforrabbits)

Es dürfte sich wohl um die letzten Gelegenheiten handeln, das Duo in ganz intimen Rahmen (und für ganz kleines Geld) zu erleben…

… denn in ihrer Heimat haben French For Rabbits schon längst sämtliche Preise eingeheimst, die das Land in Sachen Folk und Alternative so zu vergeben hat. Aber auch UK haben sie inzwischen schon erobert. Und das dürfte niemanden wundern, der dazu imstande ist, die ätherischen Kleinode der beiden Schöngeister mit Mazzy Star, First Aid Kit oder gar den Cocteau Twins in Verbindung zu bringen.

French For Rabbits, "Spirits" (Lefse/Fat Possum/PIAS)

French For Rabbits, „Spirits“ (Lefse/Fat Possum/PIAS)

Es sei also nachdrücklich auf die Güte von „Spirits“ hingewiesen, und noch nachdrücklicher auf die Möglichkeit, French For Rabbits live zu genießen:

20.11. Stuttgart (Kulturzentrum Merlin)
21.11. München (Panama Plus Festival)
22.11. Berlin (Prachtwerk)
23.11. Köln (Die Lichtung)

„Goat“:
youtube.com/watch?v=mifr_fvHhSA

facebook/frenchforrabbits
frenchforrabbits.com

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!