Lady Gaga – die Hochzeitsplanung hat begonnen

Bei Lady Gaga gibt es aktuell einiges zu Feiern. Kommende Woche (28.03) zelebriert sie ihren 27ten Geburtstag, ihr neues Album kommt im Frühjahr in die Läden und bald ist auch in Sachen Liebe ein Höhepunkt in ihrem Leben angesagt: die Hochzeit mit Schauspieler Taylor Kinney soll kommenden Sommer stattfinden (Ort wird wohl bis zum Schluss geheim bleiben). Die fünffache Grammy-Gewinnerin möchte natürlich als Perfektionistin die Hochzeit so gut wie möglich planen, so dass das Ereignis für alle Beteiligten unvergesslich bleiben wird.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Lady Gaga (Quelle: Wikimedia)

Lady Gaga (Quelle: Wikimedia)

Diesbezüglich hat sie bereits jetzt mit der Auswahl des Brautkleides richtig „zugeschlagen“. Dass die einflussreichste Sängerin der Welt hier auf einen Topnamen wie Donatella Versace setzt, wundert letztendlich keinen.

Tausende von Dollar wird das Ganze kosten. Es wird gerade spekuliert wie das Kleid am Ende aussehen wird. Klassisch weiß wohl eher nicht – das wäre für Lady Gaga wohl doch zu langweilig. Man geht von einem extravaganten Kleid mit goldenen und schwarzen Farben aus, zwei der Lieblingsfarben von Lady Gaga, die auch oft bei ihren Bühnenauftritten vorkommen.

Auch einige Diamanten werden wohl auf dem Kleid versehen sein. Wie teuer die Robe sein wird, erfahren wir sicherlich die nächsten Tage auch. Die Hochzeit wird auf jeden Fall ein Riesenspektakel. Wir freuen uns drauf!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!