Auf gleicher Höhe: Alessandro Bosetti & Chris Abrahams (Unsounds)
Auf gleicher Höhe: Alessandro Bosetti & Chris Abrahams (Unsounds)

Auch die mit einem Text von Alessandro Bosetti versehene Bearbeitung von Steve Lacys Esteem überzeugt mit ihrer Ausgewogenheit von Emotion und aktivem Entdeckergeist. Allein bei dem zwölfminütigen Greenhouses erkennen sich Piano und Synthsound gegenseitig als Antagonisten an. Doch führt dies nicht zur Konvention eines Kräftemessens, da mit dem Voranschreiten der Komposition das Trennende überwunden wird, ohne die ansprechend alptraumhafte Wirkung aufzulösen.

Eye (Exzerpt):
vimeo.com/118893858
unsounds.com
dense.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert