Dasha Rush, Kosmopolitin mit russischen Wurzeln und Grenzgängerin in Sachen DJaneing, experimentellem Techno und neo-romantischer Verklärung, veröffentlicht mit Sleepstep – Sonar Poems For My Sleepless Friends erstmals und ab sofort auf Raster-Notion (die Vinyl-Versionen folgen in Kürze). Diese Wahl ergibt Sinn, da sich sich hier entschlossen und meisterhaft zugleich, einem ätherisch elektrifizierten Ambient widmet, der sicherlich nicht dazu angetan ist, allein Morpheus auf den Leim zu gehen, im Gegenteil: Die schlaflosen Freunde, sie wollen unterhalten werden.

Dasha Rush: "Sleepstep - Sonar Poems for Sleepless Friends (Raster-Noton)
Dasha Rush: „Sleepstep – Sonar Poems for Sleepless Friends (Raster-Noton)

Begleitet von einem 32-seitigen Booklet, das den ausgeprägt (photo-) graphischen Sinn der vielseitigen Künstlerin offenbart, besticht das Album mit betörenden Soundscapes, die bei aller hypnotischen Verführungskunst die packend-anregenden Aspekte keinesfalls untergräbt. Insbesondere die beiden über achtminütigen Longtracks (wir sind hier ja nicht beim Prog), Abandoned Beauties And Beasts und Lumiere Avant Midi, überzeugen mit einer überaus tragfähigen Grundideen, die es Dasha Rush erlauben, von Aufmerksamkeit erheischenden Gimmicks entschlackt zu Werke zu gehen.

Auf konzentrische Reduktion fokussiert, gewinnen ihre vermeintlichen Simplizismen ein sehr spezifisches Flair, das ab und an die Grenze zum mystischen Canto mal tangiert, mal überschreitet (Sail Away To Her), bevor sich Dasha Rush wieder ganz auf die Kraft ihres humanoid programmierten Instrumentariums verlässt. Der mitunter schmale Grad zwischen emotionaler Amplifizierung und halbgarem Kitsch fehlt auf ihren Skalen der Reflexerzeugung. Und wird auch nicht vermisst. Gut vorstellbar, dass auch einer Lisa Gerrard dieses Album zusagt.

Album teaser:
youtube.com/watch?v=CGegqxkHsxM

dasharush.info
facebook.com/pages/Dasha-Rush

rasta-noton.net
dense.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert