Elif kommt zurück – Ex-Popstar will jetzt durchstarten

Die 20-jährige Elif nahm an der achten Staffel der Casting-Show „Popstars“ im Jahr 2009 teil. Mit ihrer speziellen tief-rauchigen Stimme sang sie sich schnell in die Herzen der Zuschauer.

Damals wurde in der Show zum ersten Mal nicht eine Band, sondern ein Duo gesucht. Sie landete mit ihrem Partner Niklas überraschend nur auf dem zweiten Platz, obwohl sie zuvor als Favoritin gehandelt wurde und durch das „goldene Mikrophon“ nicht am Recall teilnehmen musste.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Quelle: universal-music.de / Foto: Hannes Caspar

Quelle: universal-music.de / Foto: Hannes Caspar

Sie bekam als beste Sängerin des Castings in Berlin eine Wild-Card bekam. Das sorgte damals für Auftsände auf den Fan-Seiten.

Das Gewinner-Duo „Some&Any“ verschwanden wie gewohnt schnell von der Bildfläche. So schnell, dass sie kaum einer wahrgnommen hatte. Trotz der „Unterstützung“ von Pro Sieben. Denn es gab damals pikante Gerüchte: der Sender soll die Versionen des Final-Songs der Verlierer bei iTunes sperren lassen haben, da diese beliebter gewesen sein sollen, als die des Gewinner-Duos. Selbst wenn, der gewünschte Effekt blieb aus.

Nun meldet sich die junge Sängerin Elif zurück und will allein durchstarten. Ihre Debütsingle „Unter meiner Haut“ steht ab dem 29. März in den Plattenregalen. Ein gleichnamiges Album soll im Sommer erscheinen.

Ob´s diesmal klappt, wird sich zeigen. Die Anzahl der Klicks auf ihre Videos bei Youtube lassen jedoch verraten, dass ihre Fans sie nicht vergessen haben.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!