Es ist angerichtet: Stoneman (facebook.com7stonemanmusic)
Es ist angerichtet: Stoneman (facebook.com/stonemanmusic)

amusio: „Inzwischen führt Stoneman mit X und Y zwei anonyme Mitstreiter im Line-Up. Was verbirgt sich hinter dieser Teilhabe?“

Mikki Chixx: „Bei X und Y handelt es sich um die Herren aus dem All, um bewusst nicht personalisierte Maskenträger, die zudem Gitarren- und Tastengas geben. Sie entsprechen unserer konzeptionellen Grundidee, mit der wir unter dem alten Namen Stoneman einen kompletten Neustart gewagt haben. Wir wollen unsere Show kontinuierlich ausbauen, immer wieder neue Schauwerte – Entertainment – bieten, auch unter Einbeziehung theatralischer Elemente. Auf der Bühnen tragen wir Kostüme, verkörpern Charaktere. Einzige Konstante: Die vier Leute, die jeweils auf der Bühne stehen, sind in diesem Moment absolut Stoneman. Das garantiere ich, natürlich auch fürs WGT!“

amusio: „Andere Konstante: Stoneman feuert aus sämtlichen Rohren. Woher nimmst Du die hierzu die nötige Kraft und Energie?“

Mikki Chixx: „Kraft und Energie hole ich mir auf der Bühne. Etwas problematisch ist der Kater danach. Für dessen Überwindung brauche ich immer ein bis zwei Tage, in denen ich ein wenig knatschig bin und unrund laufe. Aber das haben mein Umfeld und ich unter Kontrolle. Und dann setzt ja auch schnell das Kribbeln wieder ein, da genügt oft ein Blick auf den Terminplan. Die Bühne ist mein Leben! Was soll ich mich beschweren? Menschen, die sich immer wieder dazu motivieren, einem vielleicht ungeliebten Bürojob nachzugehen, nötigen mir dagegen großen Respekt ab.“

Stoneman live auf dem WGT:
Samstag, 17:30 h, Kohlrabizirkus

Stoneman live:

16.05. B-Neerpelt (Eurorock Festival)
29.05. CH-Amriswil (Basement Club)
30.07. Wacken (Wacken Open Air)

stonemanmusic.ch
facebook.com/stonemanmusic
wave-gotik-treffen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert