Fist City: Everything Is A Mess

Schmutzhits allenthalben

Ab morgen wird dem ganzen hehren Durcheinander noch ein ordentliches Stück an Krempel mehr spendiert. Mit Everything Is A Mess (Transgressive/[PIAS] Cooperative/Rough Trade) steht die erste Full Length der kanadischen Fist City in den Startlöchern, um dem gegenüber Dreck immunen Volk – unter dem lumpigen Deckmantel schmodderig verhuschten Punk’n’Noise’n’Rolls – astrein angestoßene Melodiefragmente unterzujubeln. Schön wird’s erst kurz bevor es zu stinken beginnt, selbst 17 Tracks verheißen demnach keinerlei olfaktorisches Unbehagen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Fist City: "Everything Is A Mess" (Transgressive/[PIAS] Cooperative/Rough Trade)

Fist City: „Everything Is A Mess“ (Transgressive/[PIAS] Cooperative/Rough Trade)

Was gemeinsam mit Produzent Ben Greenberg (Seedbed, Sky Burial) in Steve Albinis Electrical Audio Studio aufgezeichnet wurde, steht der Spaß an Garagenhall und angemessen angepisster Übergeschnapptheit ins rußige Gesicht geschrieben. „Was habt ihr da wieder gemacht?“, mag Mutti Griffiths ihre Zwillinge Kier (Stimme, Gitarre) und Brittany (Stimme, Bass) wissend angehen. Im Sinne einer ausweichenden Antwort alles auf die Spielkameraden Ryan Grieve (Drums) und Evan Van Reekum (Gitarre) zu schieben, verbietet der Ehrenkodex antiautoritär Erzogener.

Aus dem gemeinsamen Wühlen im Dreckshaufen der Gegenkulturen fördern Fist City Bruchstücke zutage, die sich gerade noch so eben als etwa von den Cramps, den Dead Kennedys oder auch den Stooges abstammend zu erkennen geben. Doch anstatt diese zur Seite zu legen oder gesondert zu sammeln, graben sie diese aufscheinenden Wertmarken sofort wieder ein und unter. Diese Respektlosigkeit verrät wahre Kennerschaft und Lebensweisheit: Loosers Never Die.

Darum empfehlen sich Fist City als Paradebeispiel für einen angemessenen Umgang mit unausweichlichen Einflüssen: Bloß keine Ehrbezeugungen, jegliches Anwanzen muss lapidar, frech und vor allem unbeeindruckt ausfallen. Ähnlich wie Joanna Gruesome verstehen sich Fist City auf die Verdichtung von Müllhaufen, haben dafür aber die weitaus effektiveren Rechen zur Hand. Entsorglos gut.

fistcitycult.com
facebook.com/fistcitycult

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!