Endless Melancholy, die Vierte

Liebesgrüße aus Kiew

Mit Her Name In A Language Of Stars (Hidden Vibes) betritt Oleksiy Sakewych Neuland. Zeichneten sich seine bisherigen Alben – einschließlich des formvollendeten Vorgängers Fragile – mit elegischen Piano-Preziosen aus, die insbesondere dem zweiten Teil des Projektnamens Endless Melancholy zur Ehre gereichten, widmet sich der ukrainische Schöngeist nun eher dem Attribut der Unendlichkeit. Mit dicht geschichteten Loops, uneingeschränkt tragfähigen Flächen, gleißenden Texturen und nur noch vereinzelten, entsprechend verhallten Klavier-Sprengseln stellt er der Vergänglichkeit allen Glücks ein unfassbares Glücksversprechen entgegen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Endless Melancholy: "Her Name In A Language Of Stars" (Hidden Vibes)

Endless Melancholy: „Her Name In A Language Of Stars“ (Hidden Vibes)

Tim Hecker, Fabio Orsi, Vidna Obmana, Hammock, Stars Of The Lid – die Liste von Künstlern, die in ähnlichen Atmosphären Feldforschung betreiben, ließe sich vielleicht nach Belieben fortsetzen. Doch Aufrichtigkeit würde den Fundus an Namen letztlich doch recht schnell ausdünnen, zumindest wenn das Erbauungspotenzial von Her Name In A Language Of Stars als maßgebliches Kriterium Anerkennung findet. Dass Benoit Pioulard, Wil Bolton und Desolate Horizons Remixe beigesteuert haben, kommt sicher nicht von ungefähr.

Offenbar haben die Arbeiten am Nebenrojekt Moonshine Blues („ambiente Soundscapes, die mir ein Experimentierfeld bieten“, OS) auf Endless Melancholy mehr als nur abgefärbt. Doch derlei Vermutungen zielen ins Leere, sobald allein das intuitive Moment zum entscheidenden Auslöser der Entstehung von Her Name In A Language Of Stars erhoben wird. Produktion und Rezeption umarmen sich auf ein und derselben Ebene: die des bedingungslosen (Ein-)Verständnisses. Allein die Strahlkraft des fünfzehnminütigen Burial, When The Sun Sets genügt, um den Glauben an den allumfassend unendlichen Drone zu stärken, der sämtliche individuellen Herztöne in sich vereint.

facebook.com/emelancholy
endlessmelancholy.bandcamp.com
youtube.com/user/endmelancholy

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!