Depeche Mode: Neue Deutschland-Konzerte angekündigt

Pünktlich zum Erscheinungstag des neuen Albums „Delta Machine“ kündigen Depeche Mode sieben neue Deutschland-Konzerte in verschiedenen Hallen an. Damit bestätigt sich Dave Gahans Aussage, dass die Depeche-Mode-Tour bis ins nächste Jahr hinein andauern könnte. Die Fans werden sich freuen, denn viele hatten aufgrund der immensen Nachfrage keine Tickets mehr für die Sommer-Konzerte ergattern können.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Quelle: www.depechemode.com

Quelle: www.depechemode.com

Acht Mal werden Depeche Mode in diesem Sommer Halt in den verschiedensten Städten Deutschlands machen, dabei stehen München, Stuttgart, Frankfurt, Berlin, Leipzig, Hamburg und Düsseldorf auf ihrer Liste. Obwohl jedes dieser Konzerte in einem riesigen Stadion stattfindet, war die Nachfrage so groß, dass viele der Konzerte in kürzester Zeit nahezu ausverkauft waren. Das haben sich die Jungs anscheinend zu Herzen genommen, denn wie nun offiziell bekannt wurde kommen sie im Winter für sieben weitere Auftritte nach Deutschland. Für diese Ankündigung haben sich Depeche Mode einen idealen Zeitpunkt ausgesucht – inzwischen ist nämlich auch ihr neues Album „Delta Machine“ auf dem Markt erhältlich.

Fletcher, Gore und Gahan werden ihre Hallenkonzerte in Bremen, Erfurt, Berlin, Dresden, Oberhausen, Hannover und Mannheim austragen, wann genau die Konzerte stattfinden werden ist noch nicht bekannt, neue Infos hierzu wird es voraussichtlich am 8. April geben. Die Tickets werden erneut ausschließlich und exklusiv über Eventim vertrieben.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der sich sowohl in Würzburg als auch im Rhein-Neckar-Gebiet zu Hause fühlt.