Dystopian Society - Overturned Reality

Sputum, Spleen & Ideal

Mit Overturned Reality (Danse Macabre/Alive) holen Sara Hexe und Max Skam aus Florenz zum zweiten Schlag – nach ihrem 12er-Debüt Cages – aus. Die unerbittliche Direktheit im Ausdruck ist geblieben, allein das Songmaterial erweist sich dem des Vorgängers als deutlich überlegen. Beeindruckte das Duo also bislang vor allem aufgrund seiner Linientreue zwischen Death, Goth und Punk Rock, setzt sich nun auch sein Gespür für imperativ wirksame Wiedererkennungseffekte durch. Aus Überzeugung gekonnt.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Dystopian Society: "Overturned Reality" (Danse Macabre/Alive)

Dystopian Society: „Overturned Reality“ (Danse Macabre/Alive)

Zur angemessen stimmungsvollen Ruppigkeit der Intonation von Desillusionierung und pessimistischer Klarsicht gesellt sich auf Overturned Reality ein unmissverständlicher Zug zum aggressiv ausgeworfenen Sputum. Tracks nach Art von Violations werden also mit einem Gefahrenpotenzial ausgestattet, das in Deckung gehen ließe, wäre es nicht so verführerisch, sich seinem simplen und dadurch umso ehrlicheren Charme hinzugeben … und aus einer anderen Welt grüßt GG Allin.

Resist speist sich aus einer ähnlichen Verfassung, haut aber mit seinem ungehörigen Basslauf in eine vergleichsweise ausdifferenzierte Kerbe. Es formt sich der Widerstand aus jenem Geist, der einst den tagespolitisch orientierten Punk als zu banal für den Ausdruck individueller Betroffenheit ablehnte. Insofern dürfte das Frühwerk von Killing Joke auch weiterhin als Primär-Referenz für Dystopian Society gelten, wobei dessen Brutalität weder erreicht wird noch erzielt werden soll. Dafür werfen Sara und Max eine schmackhafte Portion Genre-Mystizismus in die Waagschale, wodurch es zu einem Vergnügen wird, jedem einzelnen Song auf den Grund zu gehen. Dorthin wo sich Spleen und Ideal im Dunklen begegnen und ihrem beziehungsreichen Spiel frönen.

facebook.com/dystopiansociety11
dansemacabre.de

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!