Franz K. - Spiel-Zeit

Wurzeln im zweiten Frühling

Rund 43 Jahre nach dem Debüt Sensemann und gut 38 Jahre nach dem legendären Durchbruch Bock auf Rock melden sich die Wittener Urgesteine mit Studioalbum Nummer 17 zurück in ihren zweiten Frühling. Liegt auch – wie schon bei den direkten Vorläufern zu Spiel-Zeit (Sonic Revolution/Soulfood, ab Freitag) – der Schwerpunkt auf abgerundet produzierte Pop-Schlager zeitgemäßer Prägung, lassen die gestandenen Jungs um Mick Hannes und Stefan Josefus immer wieder ihre Wurzeln durchschimmern. Und das macht aus einer runden Sache ein spannendes Ereignis.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Franz K.: "Spiel-Zeit" (Sonic Revolution/Soulfood)

Franz K.: „Spiel-Zeit“ (Sonic Revolution/Soulfood)

Nun, schon der Opener Ja, für immer lässt an der generellen Ausrichtung von Franz K. anno 2015 nicht den geringsten Zweifel. Es will gar den Anschein haben, als ob die Band mit ihm unter Beweis stellen will, dass sie die Regeln des Schlager-Pop vollkommener verinnerlicht hat, als deren Erfinder vom Schlage eines Wolfgang Petry. Doch schon die Auskopplung Ich bin kein Vielleicht spricht eine musikalisch andere Sprache. Hier dominiert das Handgemachte, bleibt die profunde Rock-Sozialisation nicht nur zwischen den Strophen und Zeilen spürbar präsent.

Franz K. (franzk.de)

Franz K. (franzk.de)

Die Rebellion ist vorbei – das mag für Franz K. im Sinne ihres populären Selbstverständnisses zutreffen. Doch mit Songs wie Versteher oder Mal sie blau deuten sie zumindest an, dass sie auch als betont gefällige Veteranen des Unterhaltungsfachs den Mut zum Quergedachten nicht außer Acht lassen. Wenn sie dabei ihren unterschwellig präsenten Vibe – anhand dezenter Bassläufe und markanter Gitarrenlicks – mit dem Handelsüblichen in Verbindung treten lassen, entsteht der Eindruck eines Albums, das über sein Hit-Potenzial hinaus bleibenden Mehrwert bietet. Franz K. haben ihre Spiel-Zeit genutzt. Gruß an die Ruhr.

franzk.de
facebook.com/bockaufrock

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!