Olya, The Underground Youth (facebook.com/TheUndergroundYouth)
Olya, The Underground Youth (facebook.com/TheUndergroundYouth)

Aus dem Geiste des DIY-Noise’n’Shoegaze’n’Roll, so wie ihn einst The Jesus And Mary Chain allen ernstes in die Charts zu hieven wussten, agiert Craig Dyer aus Manchester alias The Underground Youth bereits seit rund sieben Jahren. Was als Ein-Mann-Schlafzimmerprojekt mit radikalem Reverb im Nacken seinen Anfang nahm, hat sich inzwischen auf ein vierköpfiges Bandgefüge ausgeweitet, das sicher nicht zuletzt mit der energetischen Standschlagzeugerin Olya für Aufsehen sorgt.

Mit Haunted (Fuzz Club) ist soeben bereits der siebte Longplayer erschienen, auf dem The Underground Youth stilistische Bandbreite erneut als respektloses Grenzgängertum interpretiert. So vage das Label „Post Punk“ ohnehin nichts, viel und beinahe alles subsumiert, so unbeschwert entfernen sich TUY sowohl von stereotyper Haltung als auch von indifferenter Tristesse. Im (vorläufigen) Ergebnis stehen Dutzende von Songs, die auch abseits ihrer Ausformulierung einen Bestand aufweisen, der modische Infiltrationen locker abprallen lässt. Von Epigonentum keine Spur, so sehr es auch Freude bereiten mag, das Spezifische an TUY auf seine Wurzeln hin zu überprüfen. Es darf, kann und soll aber am heutigen Abend gerne auch völlig unbefangen der prächtige Opener von Haunted zum Motto genommen werden: Collapsing Into The Night.

Bereits am 28.11. geht es weiter. Mit dem französischen Cold Wave & Retro Synthpop-Duo Minuit Machine (ex-Phosphor) und Xarah Dion aus Montréal, die „Minimal“ beileibe nicht nur buchstabiert. Doch dazu später mehr.

Weitere Termine:

The Underground Youth live

19.11. Coburg (Bei Adam)
20.11. Freiburg (Slow Club)
21.11. Berlin (Musik & Frieden)
22.11. Chemnitz (Zukunft)
24.11. Frankfurt/Main (Das Bett)
25.11. CH-Zürich (Club Zukunft)
26.11. Augsburg (City Club)
27.11. Oberhausen (Druckluft, Pressure Air Festival)
28.11. B-Geel (Yellowstock Fest)

Insect Ark live

28.11. Berlin (Kantine am Berghain)
04.12. Hamburg (Kampnagel)
05.12. Dortmund (w/ Xylouris White, Paul Wallfisch, Schauspielhaus Studio)

Vids:
The Underground Youth, Shadow:
youtube.com/watch?v=yTAb2ApPGis

Insect Ark, The Collector:
youtube.com/watch?v=tPP2VcQjmYo

Thisquietarmy, Spirits In Oblivion:
youtube.com/watch?v=bMTkDJPF1_s
Links:
the-underground-youth.bandcamp.com
facebook.com/TheUndergroundYouth

insectark.com
facebook.com/InsectArk

thisquietarmy.com
facebook.com/thisquietarmy
facebook.com/events/1631665327121486/

temptationclub.de
facebook.com/events/1633792890236807/

Pressure Air Festival, Oberhausen:
facebook.com/events/701351916619384/

Yellowstock Winterfest, B-Geel:
yellowstock.be

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert