Book Launch Party im Blue Shell, Köln

The Milton Text Book & Blurt

Am Freitag, den 11. Dezember wird der Kölner Kult-Club zum Schauplatz einer Veranstaltung, die Buchdruckkunst, Literatur und Live-Musik ineinander verlaufen lässt. Ted Milton, Gründer und Verfechter des No Wave-Konsortiums Blurt wird an diesem Abend sein von Hand im Risographie-Verfahren hergestelltes Textbook präsentieren. Und anschließend zum Saxophon greifen. Und aufspielen. Alle Nackenhaare in Position!

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Blurt on stage (tedmilton.net)

Blurt on stage (tedmilton.net)

Blurt! Kaum wird der Name vernommen, schon erinnert man sich gerne an den enervierenden Sound, den Ted Milton in den Achtzigern prägte: Irgendwo zwischen No Wave, Anarcho Jazz Punk und Minimal Impro-Dada, stets unter Federführung seiner Rotzkanne, der er schauderlich schöne Tongebilde am Stück zu entlocken vermochte. Allein schon die Reprise seiner achromatisch verdichteten Art brut rechtfertigt selbst weiteste Anreisen.

Ted Milton gestaltet sein Textbook (tedmilton.net)

Ted Milton gestaltet sein Textbook (tedmilton.net)

Doch bevor es im Blue Shell an die Waffen namens Sax (Milton), Gitarre (Steve Eagles) und Drums (David Aylward) gehen wird, präsentiert der ehemalige Puppenspieler sein auf 500 Exemplare limitiertes Textbook. Es umfasst auf 120 Seiten einen erlesenen Rundumschlag aus dem literarischen Werk des Multitalents – aufbereitet, gestaltet und gebunden vom Autor persönlich, in Form eines bibliophilen Ereignisses von dauerhaftem Wert.

Zumindest wird man der Lesung beiwohnen und das Werk auch einmal genauer in Augenschein nehmen können. Es vielleicht sogar anhand seiner Haptik erleben wollen. Dem Erwerb dürfte allenfalls der angemessene Verkaufspreis entgegenstehen. Doch natürlich gilt: Wer hat, der kann.

tedmilton.net
facebook.com/BLURT-37153417479
facebook.com/events/1617809118434791
blue-shell.de

 

(tedmilton.net)

(tedmilton.net)

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!