Suchbild: Böser Wolf (bigbad-wolf.com)
Suchbild: Böser Wolf (bigbad-wolf.com)

amusio: „Wie schaut es mit deinen Plänen aus?“

Böser Wolf: „Live geht es erst im Spätsommer wieder richtig los. Bis dahin genießt die neue Platte Priorität. Sie wird eventuell mehr elektronische Elemente enthalten, aber das kann ich nicht garantieren. Ich denke, Härtegrad und Spaß-Anteil werden sich auf ein unvernünftiges Maß einpendeln.“

amusio: „Du hast als Böser Wolf ja mal an einer TV-Casting-Show teilgenommen…“

Böser Wolf: „Mein Psychologe hat mir geraten, nicht mehr darüber zu sprechen.“

amusio: „Wollen wir das so stehen lassen?“

Böser Wolf: „Nun ja, ich wurde absichtlich vorgeführt und boykottiert. Ich will mich jetzt nicht mit einem Medienkonzern anlegen. Aber dass ich dort nach Strich und Faden verarscht werden sollte, hatte mir vorher niemand gesagt. Mein Playback hat man eine halbe Tonart höher ablaufen lassen, die Monitore waren während meines Auftritts ausgeschaltet. Und das Ganze wurde auch noch gesendet! Aber ich bin nochmal hingegangen, zwei Jahre später, im Schafkostüm. Da lief alles nach meinen Vorstellungen, und ich bekam von Dieter Bohlen sogar ein Ja‘. Doch das wurde nie ausgestrahlt.“

amusio: „Dein Schafkostüm könnte zum Markenzeichen werden…“

Böser Wolf: „Ich ziehe es mittlerweile auf der Bühne an, und nicht umgekehrt. Und dann tu ich auch noch so, als ob ich diese Verwandlung irgendwie doch ernst nehmen würde. Es sind diese Brechungen, die Böser Wolf so besonders und so besonders gut machen (lacht).“

Böser Wolf live:

23.01. Erfurt (Club From Hell)
29.01. Villingen-Schwenningen (Spektrum)
30.01. Stuttgart (Gaby’s Gruft)

bigbad-wolf.com
facebook.com/boeserwolffanpage1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert