Bereits vor anderthalb Jahren auf dem hauseigenen Label erschienen, erfährt Casualties Of Cool – das alternativ gedacht „persönlichste“ Album des Devin Townsend – nun endlich seine Aufführung im großen Stil – als Doppel-CD/Vinyl mit Live-DVD anbei (InsideOut Music/Sony Music). Wer beim Genuss dieser Scheiben ohne Vorabinformation direkt auf den Strapping Young Lad-Gründer und zunehmend abgedreht agierenden Tausendsassa des Post-Progmetals als ihren Urheber tippt, muss entweder dessen Stimme oder aber seine Art, Songs zu strukturieren, aus dem Effeff kennen. Alle anderen dürfen sich gerne mal ausgiebig die Ohren reiben.

Casualities Of Cool: "Casualities Of Cool" (InsideOut Music/Sony Music)
Casualties Of Cool: „Casualties Of Cool“ (InsideOut Music/Sony Music)

In ehrfürchtiger Anbetracht der Ereignisse auf Casualties Of Cool könnten Zweifel aufkeimen. Zweifel, ob sich Devin Townsend auf seinen arg verschwurbelten Konzeptalben der jüngeren Zeit wirklich wohlfühlt. Oder ob er zwischenzeitlich sein Gespür für die nachvollziehbare Gewichtung von Form und Inhalt einer Erwartungshaltung geopfert hat, die nur das Superlativ um jeden Preis anerkennt. Wie auch immer, mit Casualties Of Cool hat er sich einen Ausgleich geschaffen. Eine Art Refugium „back to the roots“, das ihn als herausragenden Songschreiber und gleichermaßen begnadeten Erzeuger von Atmosphären – auch in irdischen Kontexten – rehabilitiert.

Über einen Zeitraum von vier Jahren ist sie gediegen, diese anfänglich leicht befremdlich, kurz darauf eigentümlich vertraut wirkende Melange aus Country, Post-Bluesrock und ambientartigen Flächen. Zur Zähmung der sich hier ein harmonisches Stelldichein gebenden Stilistiken trägt die gesangliche (und lyrische) Partizipation von Ché Aimee Dorval ein wohlig gefülltes Scherflein bei. Dicht gefolgt von der organisatorischen Präsenz eines Morgan Agren an den Fellen und Becken. Und Devin Townsend? Lässt die Hektik seiner letzten Veröffentlichungen ganz weit hinter sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert