Mit einer neuerdings uneingeschränkt versöhnlichen, unterschwellig aber auch verzweifelnden Tonalität berichtet Aaron Maine aus seiner geliebten Wahlheimat New York. Auf Pool (Domino/GoodToGo, ab heute), dem zweiten Longplayer seines Projekts Porches, scheint insbesondere das Umfeld der Aufnahmen – ein von ihm und seiner Gefährtin Greta Kline (a.k.a Frankie Cosmos) gemeinsam bewohntes Apartment in Manhattan – konserviert zu sein. Wahrscheinlich mittendrin und doch irgendwie außen vor reflektieren Spätformen eines seit den mittleren achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts als zeitlos zu bezeichnenden Lo-Synth-Pop den süßen Zweifel zwischen Sein, Schein und Attitüde.

Porches: "Pool" (Domino/GoodToGo)
Porches: „Pool“ (Domino/GoodToGo)

Oder auch: zwischen Augenzwinkern und Nostalgie. Wiewohl das Augenzwinkern auch zu einem vorübergehenden Schließen der Lider überleiten mag. Immer wenn sich Aaron Maine zu einem Bekenntnis seufzender Natur hinreißen lässt – und somit zum Wave köstlicher Resignation (Car). Dann wirkt das Geschehen drumherum, der vermutete situative Kontext, in ganz weite Ferne gerückt. Und Porches wie die auserwählte Ausdrucksform eines Verlusts, den Aaron Maine gerne beklagt, obwohl ihm dieser noch gar nicht widerfahren konnte. Kaum zu glauben, dass dieser junge Mann erahnen will, wie sich jemand fühlen muss, der seine Unschuld ca. 1983 in den Vorstadtdiskotheken des alten Europa verwetten musste.

Die unterstellte Brechung leiert indes an den als authentisch empfundenen Sollstellen. Und das darf ausnahmsweise wörtlich genommen werden. Das bisweilen Angeschrägte der (kaum feixenden) Autotune-Inszenierung entzieht Pool die Schwere – und versöhnt das Album mit einer Künstlichkeit, die dort lindert, wo sensible Gemüter keinen Spaß mehr verstehen. Vorausgesetzt, die Hausbar ist gut gefüllt und offeriert Sundowner – wetterunabhängig und zu jeder Tageszeit.

porchesmusic.com
facebook.com/porcheshiii

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert