Cult Of Luna / The Old Wind – Råångest (Split)

Aufregender Einblick

Teil zwei der Pelagic Split Series: Nach der Transcendental EP von Mono und The Ocean teilen sich nun unter dem Titel Råångest (Pelagic Records/Cargo) Cult Of Luna mit The Old Wind das Vergnügen – auf CD oder 12“ Vinyl an 45 rpm. Während es die seit ihrem gedoppelten Über-Werk Vertikal (2013) überwiegend auf Tour befindlichen COL bei einem Amebix-Cover (Last Will And Testament) belassen, nutzen TOW die Gelegenheit zur Präsentation zweier gewaltiger Songs aus eigener Feder.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Cult Of Luna / The Old Wind: " Råångest" (Split) (Pelagic Records/Cargo)

Cult Of Luna / The Old Wind: “ Råångest“ (Split) (Pelagic Records/Cargo)

The Old Wind setzen sich aus ehemaligen Mitgliedern von Breach und The Ocean zusammen, insbesondere die Stimme des Sängers Tomas Liljedahl dürfte noch so manchem in Erinnerung geblieben sein. Wooden Scythe und Daughters Of Cleanse lauten die beiden Prachtstücke, die im Hinblick auf das angekündigte Album der personell über Nordschweden, Los Angeles und Deutschland verteilten Windspiele den Speichelfluss anregen.

Einerseits ist die Laufzeit angesichts des Potenzials beider Bands eine Schande, doch das wird die Vinyl-Freaks kaum beeindrucken. Andererseits verwöhnen die drei vorhandenen Tracks mit einem beeindruckenden Einblick in das aktuelle Voranschreiten beider Bands. Während man von Cult Of Luna ohnehin nur allerfeinsten Stoff gewohnt ist, sorgen die Beiträge von The Old Wind für eine faustdicke Überraschung. Und, gemäß des Split-Titels, für (nun ja) helle Aufregung.

cultofluna.com
facebook.com/cultoflunamusic
facebook.com/theoldwind

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!