United Sounds Of Joy – United Sounds Of Joy

Von behutsamer Schwere

Dream City Film Club. Na, klingelt es? Die Londoner veröffentlichten ihr autonomes Debüt 1997 bei Beggar’s Banquet, nach dem Folgealbum in The Cold Light Of Morning zerbrach die enigmatische Avantgarde Rockband. Gitarrist Michael J. Sheehy brachte anschließend eine Handvoll Solo-Alben heraus – und hat sich nun mit DCFC-Urmitglied Alex Vaid zusammengetan, um United Sounds Of Joy sowie das gleichnamige Album (Bronze Rat Records/Soulfood, ab Freitag) aus der Taufe zu heben.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

United Sounds Of Joy: "United Sounds Of Joy" (Bronze Rat Records/Soulfood)

United Sounds Of Joy: „United Sounds Of Joy“ (Bronze Rat Records/Soulfood)

Es ist ein zwischen düsterem Dräuen und sanftem Entschweben positioniertes Album geworden, das an die ausgesprochen beflissene Phase einer anspruchsvoll alternativen Popkultur mit gehörig geschwärztem Einschlag erinnert. Um die Jahrtausendwende herum. Mandible Chatter, Stay Frightened, Vehemence Realised oder Dwight Ashley (um mal ein paar scheinbar völlig in Vergessenheit geratene Aktuere aufzuzählen). Doch es gibt auch Veröffentlichungen neueren Datums, deren Tonalität an die von United Sounds Of Joy rühren: The Balustrade Ensemble (Renewed Brilliance). Oder auch Acorn Falling (2nd Plateau Of Normalcy).

Bei USOJ dürfte sich jedoch auch ein Bryan Ferry an sich selbst erinnert fühlen (She Sets The Stars In Motion), wie sich überhaupt die gesamte Konstitution als kaum fasslich geriert. Wie schon beim Dream City Film Club. Und wenn wir schon gerade beim Film sind: Im BBC wurde das Album schon als akustische Entsprechung zu einem Italo-Western von David Cronenberg belobigt. Nicht, dass Howard Shore davon erfährt. Wenngleich ihm die seltsam einschmeichelnde Präzision, mit der USOJ Behutsamkeit und Schwere verknüpfen, imponieren dürfte.

The Sun That Hides A Darker Star:
vimeo.com/132215869

unitedsoundsofjoy.co.uk
facebook.com/United-Sounds-of-Joy-870181869692285
bronzerat.com

dense.de

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!