Verena Von Horsten – Alien Angel Super Death

Leben mit dem Tod

Erschütternder Anlass zu einem betörend bis verstörend schönen Album: Die Züricher Künstlerin Verena von Horsten begeht auf ihrem zweiten Album Alien Angel Super Death (A Tree In The Field Records/Broken Silence, ab morgen) Trauerarbeit, indem sie sich mit dem Suizid an sich sowie dem Suizid ihres Bruders auseinandersetzt. Dabei gelingt es ihr, dem hochsensiblen Thema Facetten abzuringen, die jenseits der sachlichen Analyse emotional gültige Werte schürt, die – je nach Perspektive – Hoffnung, Trost oder auch Mut spenden.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Verena Von Horsten: "Alien Angel Super Death" (A Tree In The Field Records/Broken Silence)

Verena Von Horsten: „Alien Angel Super Death“ (A Tree In The Field Records/Broken Silence)

Das Plakative oder auch nur Sentimentale lässt Verena Von Horsten souverän außen vor. Wenn auch der Opener The Hymn keinen Hehl aus der vorhandenen Wut macht, die ein Suizid bei den Hinterbliebenen auszulösen vermag, richtet sie ihren Fokus auf feinsinnig aufbereitete (Innen-) Ansichten, die sich dem auferlegten Thema angemessen differenziert nähren.

Der musikalische Anspruch geht mit der zutage tretenden Vielschichtigkeit einher. Überwiegend schwerblütig veranlagter Synth-Rock („Pop“ wäre in gegebenen Kontext zu schwach akzentuiert) gewinnt durch die variable Intonation sowie die abwechslungsreiche Kontastierung der Arrangements an Leichtigkeit und Schmiss. Von Larmoyanz keine Spur. Und dennoch mag Alien Angel Super Death, allerspätestens bei dem verhallten Piano-Instrumental A Healing Moment, zu rühren. Man braucht sich also des Weinens nichts zu schämen. Aber auch nicht der Freude über ein großartiges Album einer außergewöhnlichen Künstlerin.

Verena von Horsten live:

12.03. CH-Schaffhausen (Cardinal)
26.03. CH-Frauenfeld (Kaff)
01.04. CH-Delémont (SAS)
14.04. CH-Lausanne (M4Music)
16.04. CH-Zürich (M4Music)
21.04. CH-Genf (La Gravière)
28.05. CH-Baden (Royal)

verenavonhorsten.com
facebook.com/verenaa.von.horsten
atreeinthefieldrecords.com

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!