Large Unit - Ana

Free Bahia!

Der norwegische Jazz-Avantgardist und „Modern Creative“ Paal Nilssen-Love gewährt auf dem spontan eingespieltem Album Ana (PNL Records) sowohl seinem 13-köpfigen Ensemble sowie seiner gewachsenen Begeisterung für die (nord-) brasilianischen Spielarten des Xaxando oder des Chamego (wie gewohnt) freien Lauf. Die Direktheit der Aufnahme in toto sowie das vollends inspirierte Volumen des zentralen, halbstündigen Riofun offerieren ein Zusammenspiel der Vibes von schlagfertiger Vitalität und progressiver Kraft.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Large Unit: "Ana" (PNL Records)

Large Unit: „Ana“ (PNL Records)

Paal Nilssen-Love weiß um seine exponierte Situation, die er nicht zuletzt seinem Engagement verdankt, das er in der Nachfolge seines Vaters der norwegischen (Free) Jazz-Szene angedeihen lässt. Auf Ana lässt er nun Einflüsse zu, die auf eine persönliche Vorliebe zurückgehen und wohl nicht unbedingt zum Gegenstand seiner Ausbildung am Konservatorium Trondheim gehört haben dürften. Doch was will man einem gleichsam profilierten wie mutigen Schlagzeuger mit angelernten oder anderenorts tradierten Standards kommen?! Wo er es doch versteht, jegliche Klischees der musikalischen Denke zu umgehen, indem er ihnen sein eigenes Verständnis von schöpferischer Offenheit in überzeugender Manier oktroyiert.

So nun auch auf Ana, wo Paal Nilssen-Love seine brasilianischen Gäste Paulinho Bicolor und Celio de Carvalho an der Perkussion beteiligt, ohne auch nur das geringste Zugeständnis an den somit eingebrachten Roots zuzulassen. Die Sextett-Bläserfraktion findet zum unbefangenen Ausdruck, während die brasilianische Rhythmik unterschwellig operiert. Speziell die feinen Spuren, die womöglich den Walzern und Trauermärschen des Balkan zuzuschlagen sind (man höre etwa den Beginn von Circle in The Round) sowie ein (eventuell) ironisierender Clash von Bahia-Verve und Freikörperkultur machen Ana zu einem Ausbund an Finesse, der letztlich doch nur auf den Genius ihres Impulsgebers zurückzuführen ist, wiewohl die Performance aller Beteiligten plötzliche Erhabenheit gegen konservative Zweifel triumphal zu Felde führt.

paalnilssen-love.com
pnlrecords.bandcamp.com
facebook.com/paal.nilssenlove

dense.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!