Drangsal - Harieschaim

Zu jung fürs weise Alter

Alles zerreißt. Sich das Maul über Harieschaim (Caroline/Universal), dem Debüt eines jungen Pfälzers, der sich wohl die besseren Vorbilder zur Hühnerbrust genommen hat. Doch ob das Gewese um ihn und Harieschaim der endogenen Zielgruppe (junge Leute von heute hören Hiphop und Konsenspop!) schmeckt?! Wir hören mal rein. In ein beliebiges Gespräch unter Altgrufties mittlerweile klassischer Art. Das schüttere Haar überkreuzt, der Wahl zwischen dem Auftragen des The Cure und/oder Joy Division-Shirts unterlegen (und sich für The Mission respektive New Order entschieden) legen sie los. Und wir dürfen Zeuge sein. Wegen Drangsal.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule
The Mission: „Du, die erste Platte, die ich mir gekauft habe, war die von a-ha…“

New Order: „Stilbildend! Gehst du hin?“

The Mission: „Nö. Kein Geld. Musste mir doch noch die Sisters auf Vinyl gönnen…“

New Order: „Ich hab da zuletzt was gehört, das klang so, als ob Morten [Harket] NDW gemacht hätte …“

Drangsal: "Harieschaim" (Caroline/Universal)

Drangsal: „Harieschaim“ (Caroline/Universal)

The Mission: „Och, da gab es viele, haben es aber alle nicht geschafft…“

New Order: „Nee, jetzt ganz ernst. So Hubert Kah mit Gitarre, Drums so a-ha mäßig und schwer angesagt, irgendwas Deutsches…“

The Mission: „Deutsch ist schon mal scheiße…“

New Order: „Singen aber auf Englisch…“

The Mission: „Sach mal, der Sisters-Remix auf der Vinyl-Edition, die ich ja gekauft habe, hast du den nicht auch auf original?!“

New Order: „Mag sein, da muss ich mal schauen.“

The Mission: „Kacke, dass vor der Party noch so’n Live-Act ist. Wie heißen die? Drangsal. Pffffff. Wird wohl ne schöne Scheiße…“

New Order: „Denk ich auch, da können wir doch lieber zu Mc Donalds gehen?!“

The Mission: „Einverstanden.“

Der Herr Drangsal ist u. a. auch auf dem WGT

Allan Align:
youtube.com/watch?v=99o3AkxzTcQ

facebook.com/frucadeodereierlikoer

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!