Stefan Fraunberger – Quellgeister #2: Wurmloch

Geschichte zum Anhören

Es handelt sich um ein herausragendes Werk/Ergebnis europäischer Klang-Archäologie: Quellgeister #2 – Wurmloch (Interstellar Records) ist das Ergebnis, die Quintessenz aus der zweiwöchigen Zwiesprache mit einer im heutigen Valea Viilor bei Sibiu (Rumänien) in einer seit Jahrzehnten dem Verfall überlassenen katholischen Kirche aufgefundenen Orgel. Wurmstichig zu Wurmloch, wenn man so will (Valea Viilor hieß einst Wurmloch, oder auf ungarisch Nagybaromlak). Von einer kontemplativen Wucht sowie einer unverklärten Demut gegenüber dem vor der Unwiederbringlichkeit Erretten so dermaßen nachvollziehbar erfüllt, dass jeder Ton, der dieser – einer Trutzburg zugehörigen und vor annähernd dreihundert Jahren erbauten – Orgel entlockt wurde, mehr Geschichte atmet, als dies zunächst und überhaupt zu erfassen ist.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Stefan Fraunberger: "Quellgeister #2: Wurmloch" (Interstellar Records)

Stefan Fraunberger: „Quellgeister #2: Wurmloch“ (Interstellar Records)

Wie bereits bei Quellgeister #1, das an einer historisch vergleichbaren Orgel im rumänischen Christian entstand, gehen Restauration und Reanimation erneut Hand in Hand. Indem Stefan Fraunberger – vermutlich – seine eigenen Schlüsse hinsichtlich des gegebenen Kontext zieht – ohne den eigentlichen musikalischen Zweck des aufgefundenen Instruments zu zitieren – erzielt er eine klangliche Ansprache, die zwischen dem Profanen und dem Sakralen kaum mehr unterscheiden lässt.

Man möge einwenden, dass die beiden Kompositionen (Ereignishorizont, Zustandshorizont) allein dem Umstand ihrer Entstehung das „gewisse Etwas“ verdanken. Oder auch nur den gängigen Assoziationen, die von der deutsch-rumänischen Geschichte ausgehen, so sie aus der gegebenen Vernachlässigung besonderen Charme beziehen. Muss man also diesem Charme erlegen sein, um Quellgeister #2 – ‚Wurmloch‘ zu schätzen und zu verstehen? Nein. Die archäologisch motivierten Sound-Skulpturen des Stefan Fraunberger sind von universellem Wert. Von endlich bleibendem Wert.

youtube.com/watch?v=VfCbl7EuQ8g

stefan.fraunberger.at
facebook.com/stefan.fraunberger
interstellarrecords.at

dense.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!