N.M.O. - Nordic Mediterranean Organisation / Numerous Miscommunications Occur

Workout mit Soße

Wer sich beeilt und eine der ersten einhundert N.M.O. Scheiben ergattert, die ab Freitag als Doppelvinyl erhältlich sind, bekommt noch einen handlichen Popper mit auf den Weg. Randvoll gefüllt – mit einer von Alexander Krone geharnischt gemixten Hot Sauce. Ein treffliches Gimmick für das delikate Machwerk von „Berlins gesündestem Laptop’n’Drums-Duo“ Morten J. Olsen und Ruben Patino (mit Tilde), welches mit seinem Erscheinen zu allem Überfluss auch noch den fünften Geburtstag von Diagonal Records abfeiert. Die entsprechende Party im Berghain ist allerdings schon gelaufen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

N.M.O.: "Nordic Mediterranean Organisation / Numerous Miscommunications Occur" (Diagonal Records)

N.M.O.: „Nordic Mediterranean Organisation / Numerous Miscommunications Occur“ (Diagonal Records)

Standesgemäßes Durchknallen und strenge Disziplin schließen sich bei den norwegisch-spanischen Spitzbuben nicht aus. Im Gegenteil. Unter Zuhilfenahme ununterbrochener „physical exzer-size“ demaskieren N.M.O. jene janusköpfige Tanzmusik von gestern, die morgen schon heute ist. Und halten ihr – in triumphaler Anmut – nacktes Fleisch gewordene Tatsachen entgegen. Soße drauf, fertig.

Wenn auf Nordic Mediterranean Organisation / Numerous Miscommunications Occur etwas funzt, dann flutscht es richtig. Widerstand zwecklos, es sei denn, man bringt den ollen Ohm, Sweet Ohm ins Spiel. Mit ihrem muskulös arrivierten Post/Avant/Retro/Novo-Techno leben N.M.O. vor, wie sich Workout, Dancefloor und Laptop in eine Simultanität überführen lassen, auf die zumindest der Rest der Welt (New Bulgaria, Grüße vom Sonnenstrand) schon viel zu lange hat warten müssen.

N.M.O. / Sonic Protest Festival 2016:
youtube.com/watch?v=3Y7qXMW7e4M&feature=youtu.be

n-m-o.tk
alexanderkrone.com

dense.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!