Amantra / Cantenac Dagar / Pu

Macrons Alternativen

Catenac Dagar: "Stilletonne" (Atypeek Music/SK Records/Isola Records)

Catenac Dagar: „Stilletonne“ (Atypeek Music/SK Records/Isola Records)

Ritual aus Repetition lautet das Rezept des Duos Cantenac Dagar, wobei unter anderem auch das Kunstmundwerk der Beatbox zum Zuge kommt. Stilletonne bietet zwei Versionen des Ausgangsmaterials. Verrührt die mit gut zwanzig Minuten kürzere Variante – in höchst erfreulicher Weise – an Controlled Bleeding (Dub Sounds From A Shallow Grave) gemahnende Tiefschläge in ihren siedenden Teig, geht ihr um sieben Minuten längeres Pendant schnurstracks in die Kathedrale. Es orgelt schwer – und in unbarmherzig stoischem Takt wird die Teigmasse zu Hostien ausgebacken und zur Kommunion geschickt. Doch so schmackhaft buttrig und halluzinogen wirksam war das zu transsubstantierende Naschwerk freilich noch selten zuvor. Da stellt man sich gleich nochmal an. Und das ist durchaus als Warnung zu verstehen: Sich aus der herausfordernd treibenden Sogwirkung von Stilletonne wieder entziehen zu wollen, fällt unwahrscheinlich schwer. Als hätten die Brüder auch noch so Zeug wie Crystal Meth oder Uhu beigemischt. Himmlisch hart, höllisch gut. Halleluja!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!