XIII. Amphi Festival Previews (2)

Interview mit Rod Usher (The Other)

Noch immer geil wie am ersten Tag: "Fear Itself", The Other (Steamhammer/SPV)

Noch immer geil wie am ersten Tag: „Fear Itself“, The Other (Steamhammer/SPV)

amusio: „Im Park flanieren, im Beach Club fläzen, die MS RheinEnergie besteigen…“

Rod Usher: „Ich weiß, wovon du sprichst. Ich bin Stammgast. Würde mir das Amphi auch als Besucher nicht entgehen lassen. Allerdings bin ich froh, dass wir im Theater spielen. Denn Tageslicht bekommt unserer Show nicht so gut. Außerdem war das schon vor zwei Jahren der Deal: Wenn wir einspringen, dann bitte mit vertraglich vereinbartem Da Capo.“

amusio: „So trägt die The Other zur Erweiterung der Amphi-Bandbreite bei…“

Rod Usher: „Nun, das Amphi Festival stammt ja ursprünglich aus der Elektro-Ecke. Ich kann mich noch entsinnen, als ich einmal auf der Amphi Bühne meinte sagen zu müssen: ‚Schaut her, das ist eine Gitarre. Wisst ihr, was das ist?‘. Doch inzwischen hat sich das Amphi sämtlichen schwarzen Richtungen geöffnet. Natürlich würde ich mir persönlich als alter Goth-Punk noch mehr Gitarrenbands wünschen. Aber andersherum wird der berühmte Schuh draus: Das Amphi ist ein Super-Festival für uns, eben weil wir keine Beats programmieren. Wir setzen Akzente, fallen auf. Wenn auf dem Amphi jeder Act Gitarrenarbeit verrichtete, würden wir zwangsläufig weniger Aufsehen erregen.“

amusio: „Zieht ihr denn auch Publikum aus eurer angestammten Fanbase zum Amphi?“

Rod Usher: „Ja, aber nicht unbedingt die Fans aus der näheren Umgebung. Die kommen dann lieber zum vergleichsweise kleinen Gig im Underground. Aber ich denke, dass wir überregional schon Impulsgeber sind. Nichts gegen so tolle Bands wie VNV Nation oder Combichrist. Aber hier und da geben wir mit den Ausschlag, dass sich die Leute von weit her auf den Weg nach Köln begeben. Um dann das Festival in seiner ganzen Vielfalt zu erleben. Mit The Other als Bonbon.“

theother.de
facebook.com/theotherhorrorpunk

amphi-festival.de

Tour im Herbst, „Hell Nights“:

(www.theother.de)

(www.theother.de)

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!