Rutger Zuydervelt (mit Ilia Belorukov & René Aquarius) - The Red Soul

Herantastendes Meiden

Rutger Zuydervelt with Ilia Belorukov & René Aquarius: "The Red Soul" (Sofamusic)

Rutger Zuydervelt with Ilia Belorukov & René Aquarius: „The Red Soul“ (Sofamusic)

In ihrer jüngsten Arbeit begibt sich die Dokumentarfilmerin Jessica Gorter nach Russland, um zu erhellen, warum dort von der Zeit des Stalinismus – trotz aller Schrecken – nach wie vor eine verklärende Faszination ausgeht. Ob sie mit ihrer Entscheidung, den Film mit der Musik von Rutger Zuydervelt und Freunden zu unterlegen, das Risiko einer Überästhetisierung eingegangen ist, steht hier nicht zur Debatte. Die Musik auf dem Tonträger The Red Soul (Sofamusic) spricht für sich selbst.

Dabei waren sich Jessica Gorter und Rutger Zuydervelt (aka Machinefabriek) im Grunde einig, dass der Score jegliches Klischee ebenso zu vermeiden habe wie die ungebührliche Dramatisierung des filmischen Materials. Auch wenn sich trotz dieser Vorgabe – etwa anhand subtil eingestreuter Klangfetzen (die u. a. von alten Schallplattenaufnahmen der Stalin-Ära herrühren) – bisweilen ein geläufiges Kolorit einschleicht, erzeugen die Texturen des Soundtracks eine durchaus allgemeingültige Aura: zwischen latentem Grauen und Beklemmungen ungeklärter Dignität.

Für die diesseitigen, zunächst einmal rein im Musikalischen etablierten Akzente sorgen Ilia Belorukov (Altsaxophon) und Perkussionist René Aquarius (Dead Neanderthals). Der synthetisierte Klangkörper evoziert derweil – mit der schleichenden Dynamik vagen Herantastens – Bildhaftigkeiten, die schätzungsweise erst im Vollzug einer vertieften Rezeption Wahrhaftigkeiten zutage fördern. Wahrhaftigkeiten im Sinne emotional fundierter Fakten, die wiederum das Sujet des Films sensorisch aufgreifen oder gar direkt betreffen. Für atmosphärisches Unwohlsein ist also gesorgt. Für eine angenehme Raumtemperatur muss selbst Sorge getragen werden.

rutgerzuydervelt.com
facebook.com/Machinefabriek
facebook.com/iliabelorukov
facebook.com/reneaquarius0

sofamusic.no

dense.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!