Carlo Domenico Valyum: "Cronovisione Italiana" (Undogmatisch)
Carlo Domenico Valyum: „Cronovisione Italiana“ (Undogmatisch)

Die von Berlin aus operierenden Bild/Klangkünstler Valentina Bardazzi und Mirco Magnani (Minox, Technophobic Chamber Orchestra etc.) stellen mit Cronovisione Italiana (Undogmatisch) den von ihnen auf ominöse Weise entdeckten und eigenhändig kuratierten Nachlass des – angeblich zur Bilokation befähigten – Pioniers der Elektromagnetik Carlo Domenico Valyum (1891 – 1989?) in proto-bibliophiler Aufmachung vor.

Für besonderes Aufsehen dürfte die verblüffende Tatsache sorgen, dass dem hier Gebotenen Originalaufnahmen von C. D. Valyum zugrunde liegen. Aufnahmen, die auf dem Nachweis insistieren, dass es ihm dort gelang, italienische TV-Formate (wie etwa die Estrazioni Del Lotto auf RAI) bereits Jahrzehnte VOR ihrer Ausstrahlung zu erfassen und dingfest zu machen.

Gut möglich, dass er als Seriengewinner im italienischen Lotto irgendwann auf eine schiefe Bahn geriet, die ihn und seine Forschung ins Mysteriöse diffundieren ließ. Wer Genaueres wissen will, schreibe auf Verdacht schon mal einen Wikipedia-Eintrag. Stimmen, die es besser wissen, dürften sich dann nach und nach einfinden. Doch bis das erste Institut nach Carlo Domenico Valyum benannt werden wird, begnügen wir uns mit der sympathetischen Annäherung, den Cronovisione Italiana.

Prego: Dark Ambient, der aufgrund seiner mockumentaristischen Staffage von einer massenmedial fixierten und nominell italienisch fundierten Identitätsfindung kündet, in deren Ahnung Cinzano-Reklamen aus bleierner Prä-Endzeit auferstehen: Rote Brigaden, Ordine Nuovo, Maffia. Oder auch Musik für den Mailänder Zentralbahnhof, nach erfolgter Evakuierung. An einem Tag, den C. D. Valyum Zeit seines Lebens womöglich schon gesehen hat.

Estrazioni Del Lotto:
youtube.com/watch?v=CzthZlep1Rs&t=1s

undogmatisch.bandcamp.com/artists
facebook.com/carlodomenicovalyum

dense.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert