And The Golden Choir im Stadtgarten, Köln

Wärme, Tiefe, Intensität

Tobias Siebert (And The Golden Choir) in Köln (Stephan Wolf)

Tobias Siebert (And The Golden Choir) in Köln (Stephan Wolf)

Bei seiner knapp zweistündigen Meisterleistung begeistert der „Chor“ sein gebannt lauschendes und offenbar auch ausgesprochen genussfähiges Auditorium mit einer betörenden Mischung aus spielerischer Klasse und emotionaler Ansprache. Dass der „Chorleiter“ Tobias Siebert zudem noch mit seiner gesanglichen Kompetenz das großzügig aufgebotene Instrumentarium – von Blockflöte über Dulcimer bis Windspiel – überstrahlt, muss im wahrsten Sinne des Wortes als sensationell bezeichnet werden.

Und dann wäre da ja noch das Songmaterial der beiden bisherigen Alben von And The Golden Choir, dem Erstling Another Half Live und dem aktuellen Nachfolger Breaking With Habits. In vollkommener Autonomie geschrieben, eingespielt und produziert, mag man bei der Live-Darbietung kaum glauben, mit welch Selbstverständlichkeit Johanna Weckesser (Gitarren), Daniel Moheit (Klavier), Tilo Weber (Schlagzeug) und Daniel Spindler (alles Mögliche, fast wie der „Chef“) selbst feinste Nuancen verinnerlicht haben.

Tobias Siebert (And The Golden Choir) in Köln (Stephan Wolf)

Tobias Siebert (And The Golden Choir) in Köln (Stephan Wolf)

So macht dann auch die Ensemble-Leistung den Unterschied. Denn obschon sich die Arrangements überwiegend streng an den Studio-Versionen orientieren, gewinnen die Songs des Tobias Siebert (von Sound-Mann Kilian Brand exzellent inszeniert) nun nochmals an Wärme, Tiefe und Intensität. Allein wer eine unterkühlt kalkulierte Leistungsschau erwartet hatte, sah sich an diesem Abend im Feinkost-Musentempel der Domstadt getäuscht.

The Rain:
youtube.com/watch?v=TpOYCmzRcHk

How To Conquer A Land:
youtube.com/watch?v=q89aGgnmEg4

Heute Frankfurt/Main (Brotfabrik)
24.04. Nürnberg (Club Stereo)
26.04. Bremen (Lila Eule
27.04. Karlsruhe (Tempel)
28.04. Freiburg (The Great Räng Teng Teng)
30.04. Reutlingen (Franz K)
03.05. CH-Luzern (Schüür)
04.05. A-Wien (B72)

andthegoldenchoir.com
facebook.com/andthegoldenchoir

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!