Neues Video, Tour im April

Lea Porcelain im Blue Shell

Julien Bracht (Lea Porcelain), Berlin, Kantine Berghain 2017 (Stephan Wolf)

Julien Bracht (Lea Porcelain), Berlin, Kantine Berghain 2017 (Stephan Wolf)

Als Lea Porcelain avancierten Markus Nikolaus und Julien Bracht im vergangenen Jahr – mit ihrem früh vollendet anmutenden Debütalbum Hymns To The Night sowie zahlreichen eindrucksvollen Gastspielen (so u.a. auf dem Wave Gotik Treffen zu Leipzig) – zu den prägnantesten Newcomern in den Grenzgebieten zwischen Postpunk, New Wave und Dunkel-Pop. Und das ist noch untertrieben. Aus dem Stand ins Rampenlicht getreten, gelang ihnen die Manifestation eines ureigenen Sounds, der zwar seine Zutaten nicht verhehlt, jedoch zu völlig neuen Aromen einlud, die sich nicht wenige Feinschmecker auf schnalzenden Zungen zergehen ließen. Mit zwei neuen Songs (zwei weitere folgen in Kürze) setzt das Duo seinen Siegeszug nun fort. Auch anhand einer Clubtour, die nicht allein das Blue Shell in Köln mit den Rändern seiner Kapazität hadern lassen wird.

Hymns To The Night – ein Erstschlag, der aus so manchem Erstkontakt eine Liebe für das Leben erwachsen ließ. So erwachsen wie die beiden Protagonisten, die über eher im Stillen verbrachte Lehrjahre hinweg jene Reife erlangten, mit der sie Kritik und Publikum gleichermaßen ins genüssliche Staunen versetzten. Dass sie nur allzu gut wussten, was bestens funktioniert, war so dermaßen offenbar, dass sich kaum auch nur eine Stimme regte, die ihnen den frischen Nimbus streitig machen oder gar ankreiden wollte.

(facebook.com/leaporcelainofficial)

(facebook.com/leaporcelainofficial)

Nachdem also ihr mit potenziellen (und veritablen) Hits gespicktes Debüt frischesten Wind in die besagten Genre-Gefilde blies, gelingt es Lea Porcelain nunmehr, die kometenhaft aufgestiegenen Erwartungen auch weiterhin zu besänftigen. Mit Gotta Run und dem soeben ans Licht der Weltöffentlichkeit gelangten If Time Was On My Side untermauern sie ihr außergewöhnliches Potenzial. Und auch die anstehende Tour wird in jene Kerben hauen, die Eintagsfliegen oder Zufallstreffer nur vom Hörensagen kennen. Gönnt euch das!

If Time Was On My Side:
youtube.com/watch?v=ePVkW-TQdIs

Gotta Run:
youtube.com/watch?v=KyTl7BPwW0k

weitere Termine:

03.04. Mainz (Schon Schön)
04.04. Stuttgart (Merlin)
05.04. München (Feierwerk)
06.04. Jena (Café Wagner)
07.04. Bremen (Lagerhaus)
08.04. Leipzig (Naumanns)
10.04. Hamburg (Uebel & Gefährlich)
12.04. Frankfurt/Main (Zoom)
14.04. Berlin (Funkhaus)

leaporcelain.com
facebook.com/leaporcelainofficial
blue-shell.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!