(facebook.com/holygram.official)
(facebook.com/holygram.official)

Und Holygram?! Die im vergangenen Jahr – mit nur einer veröffentlichten EP – direkt auf bedeutende Festivals katapultierte Band aus Köln dürfte mit ihrem krautig angereicherten Postpunk vor allem auf Erwartungshaltungen stoßen, die auf das kommende Album abzielen. Live haben sich Holygram hingegen längst eine ausgezeichnete Fama erspielt. Ihr wird die Aufgabe, das Festival würdig zu eröffnen, sicherlich keinen Abbruch tun. Im Konzert der lebenden Legenden dürfte das Quintett eine derart gute Figur abgeben, dass die Vorstellung, sie auch noch weiteren dreißig Jahren erleben zu können, Grund genug darstellt, es auf Erden noch eine entsprechende Zeit lang auszuhalten. Ihr Kinderlein – kommet!

new-waves-day.com
facebook.com/new.waves.day

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert