Florian Grey - Ritus

Dark Rock Plus

Florian Grey: "Ritus" (Echozone/Soulfood)

Florian Grey: „Ritus“ (Echozone/Soulfood)

Im Vergleich zum elegant verhaltenen Erstling Gone erweist sich der nun endlich erscheinende Nachfolger Ritus (Echozone/Soulfood) des Wahlhamburgers Florian Grey als ein Ausbund an Vehemenz und bestens abgedunkelter Energie. Dabei überzeugt nicht zuletzt die unter Beweis gestellte Fähigkeit, eine immense Bandbreite an Einflüssen und geschmackvoll angedeuteten Referenzen in individuell ausgestalteten Klangbildern zu verdichten – und wieder aufzulösen. So beliebig das Etikett des Dark Rock auch erscheinen mag: Florian Grey weiß die sich mit ihm bietenden Möglichkeiten weidlich auszunutzen.

Dabei ist es unerheblich, in welche Subgattung das auf Ritus dargebotene Material ausschlägt. Allein Schubladendenker dürften verzweifeln. Es erweist sich also mal wieder als hilfreich und legitim, ein offenes Konzept zu verfolgen, das dem vielfältig aufbereiteten Songmaterial jede Menge Luft zum Atmen lässt. Eine auf Transparenz ausgerichtete Produktion, kommt da natürlich auch wie gerufen.

Nichtsdestotrotz lässt sich Florian Grey von seinem eigenen Hit-Potenzial nicht überrumpeln. Zwar setzen fast sämtliche Tracks auf eingängige Strukturen, doch werden diese mit textlichem Tiefgang und so manch überraschendem Schlenker angereichert, sodass auch der allerletzte Grund zur Beanstandung verstummen muss. Möge Florian Grey und seiner Band mit Ritus der verdiente Erfolg vergönnt sein.

Until We Go Down:
youtube.com/watch?v=KQRnU5lePZc

Florian Grey begleitet Stoneman auf der „Geil und elektrisch“-Tour:

12.09. Frankfurt/Main (Nachtleben)
13.09. Nürnberg (Cult)
14.09. Erfurt (From Hell)
15.09. Stuttgart (Club Zentral)
16.09. Mannheim (7er Club)

florian-grey.com
facebook.com/floriangreyofficial

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!