Karlsruhe – Abgebrannt! Solifestival am 9. Mai


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/v107243/www/amusio_com/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/filters.class.php on line 117

Unter dem Motto „Abgebrannt!“ gibt es am 9. Mai in Karlsruhe mächtig was auf die Ohren. Um 16 Uhr beginnt in der „Stadtmitte“ ein Soli-Festival für Bands, die durch den Brand einer Lagerhalle Ende März ihre Proberäume und den Großteil ihres Equipments verloren haben.

Angekündigt sind regionale Hardcore und Punk- und Rock-Größen

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule
abgebrannt_solikonzertwie Blutwurst, The Lonesome Dragstrippers, Electro Baby, Netzwerk, All Haze Red, Teenage Death Explosion, Spoonhead, Trio Mariachi und The Bone Idles mit Hardcore-Legende Gunnar Nuven (Ex-So Much Hate) an den Vocals.

Wer also diesen Vatertag mit einer guten Portion Kick-Ass-Rock’n’Roll und Ohrenbluten verbringen möchte und gleichzeitig sein Geld sinnvoll anlegen will: Tickets kosten moderate 10 Euro. Burn Baby, burn!

„Abgebrannt!“ Solikonzert am 9. Mai in der „Stadtmitte KA“, Einlass ist ab 15 Uhr, Showtime ab 16 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Weitere Infos gibt es im Netz unter karlsruhe.blogsport.de

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Christian Siebje

Christian Siebje | Jahrgang 64, aufgewachsen in Hamburg. Lebt und arbeitet als Journalist, Texter, Blogger und Familienvater in Karlsruhe. Musik als Leidenschaft: Bach, Klassik, Electronica, Alternative, Reggae, Soul, Jazz, Pop, Punk & Avantgarde.