Berlin – Wochenendtipps vom 10. bis 12. Mai

Wochenende! Zeit, mal richtig die Sau rauszulassen! In Berlin geht das natürlich am besten: mit Musik von der Boygroup bis zur Rocklegende und natürlich vielen bunten Farben…

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Freitag, 10.05.2013

Konzert: Mark Knopfler, 20.00 Uhr
O2 World, O2-Platz 1, Friedrichshain
Tickets: ab 60 Euro

Seit Dekaden erfreut uns der Brite mit seiner folkigen Rockmusik. Als Gründer, Kopf und Gitarrist der legendären Dire Straits und als Solokünstler hat er bisher sagenhafte 120 Millionen Platten verkauft. Zudem gilt er als einer der besten E-Gitarristen der Welt. Eine Legende live in concert in der o2 World Berlin.

Wohin am Wochenende in Berlin? / Grafik: Kathrin Tschorn

Wohin am Wochenende in Berlin? / Grafik: Kathrin Tschorn

Konzert: Kat Edmonson, 21.00 Uhr
Volksbühne/Roter Salon, Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte
Tickets: ab 20 Euro

Als sie neun Jahre alt war, schrieb die US-Amerikanerin Kat Edmunson ihren ersten Song. Mit ihren fast kindlich anmutenden Kompositionen, ausgefallenen Arrangements und ihrer zarten Stimme hat sie die Kritiker auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt kommt sie nach Berlin, um auch das Publikum zu überzeugen.

Bühne: Peter und der Wolf, bis 18. Mai
Theater Mirakulum, Brunnenstraße 35, Mitte
Tickets: ab 5 Euro

Mit Puppen im Stil des traditionellen Karagöztheaters erzählt das Theater Mirakulum, wie Peter versucht, die Ente aus dem Bauch des Wolfs zu befreien. Untermalt wird die Geschichte natürlich von der bekannten Musik Sergei Prokowjews. Für kleine und große Märchenfreunde!

Samstag, 11.05.2013

Veranstaltung: Holi Festival Of Colours, ab 12.00 Uhr
Reiterstadion am Olympiapark, Passenheimer Straße 30, Westend

Angelehnt an das indische Frühlingsfest gibt es das farbenfrohe Spektakel seit letztem Jahr auch in Deutschland. Neben zahlreichen musikalischen Acts gilt es, gemeinsam mit vielen anderen farbigen Staub in die Luft zu schleudern. Wunderschön und ein Riesenspaß! Resttickets gibt’s noch zu gewinnen.

Konzert: One Direction, 19.30 Uhr
O2 World, O2-Platz 1, Friedrichshain
Eintritt: ab 45 Euro

Das Boygroup-Wunder der heutigen Zeit kommt nach Berlin! Die fünf Jungs, die beim britischen X Factor nur Dritte wurden, haben dennoch die Mädchenherzen Europas im Sturm erobert. Ex-Pussycat-Doll Nicole Scherzinger war es übrigens, die die Einzelkandidaten zu einer Band formierte.

Konzert: French Films, 20.00 Uhr
Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, Friedrichshain
Eintritt: 15 Euro

Die Indie-Rocker aus Finnland sind (noch) ein echter Geheimtipp. Mit ihrer Musik zwischen Power Punk, Surf Rock und New Wave überzeugen sie ihr Publikum. Erst in diesem Jahr gewannen sie den European Border Breakers Award 2013, mit dem die besten Newcomer Europas ausgezeichnet werden.

Sonntag, 12.05.2013

Konzert: RAF 3.0, 20.00 Uhr
Lido, Cuvrystraße 7, Kreuzberg
Tickets: 17 Euro

Der österreichische Dancehall- und Hip-Hop-Musiker ist auf „Indipendenza Tour“. Mit „RAF 3.0“ landete er 2012 auf Platz 7 der deutschen Charts. Im Sommer erscheint nun das neue Album des Wahlberliners „Hoch2“. Auf seinen jetzigen Konzerten bekommt man eine erste Hörprobe.

Konzert: SDP, 20.30 Uhr
Astra Kulturhaus, Revaler Straße 99, Friedrichshain
Tickets: 17 Euro

Die beiden musikalischen Allrounder Vincent und Dag von Stonedeafproduction aus Berlin-Spandau wehren sich seit Ewigkeiten gegen die Gesetzmäßigkeiten der Plattenindustrie und haben dennoch ihren Platz im Musicbiz gefunden und behauptet. Definitiv Kandidaten für den Titel „Neue DeutschPoeten“!

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Kathrin Tschorn

Kathrin Tschorn | Freiberufliche Musikredakteurin und Lektorin, beheimatet in Berlin. Stets Musik aus den Bereichen Pop, Rock, Indie, Jazz sowie allem dazwischen auf den Ohren und eine Tastatur unter den Fingern.