Köln Blue Shell 30.01.19

Splish-Splash mit Slothrust

Slothrust (facebook.com/Slothrust)

Weitaus mehr als nur einen Kessel brodelnder Kochwäsche gedenken Leah (Gitarre), Will (Drums) und Kyle (Bass) aus ihrem – vor lauter Kaltschnäuzigkeit gegenüber den geschriebenen und ungeschriebenen Gesetzen des Rockbiz – exzellent überhitzt drehenden E-Köcher auszukübeln: Volle Kanne und Möhre, über einem der gehörigen Hörgang-Reinigung bedürfenden Auditorium. So sie sich endlich von Boston aus auf den Weg machen. Ins Blue Shell, dem Kölner Live-Club ohnegleichen.

Wer sich anhand ihres aktuellen (vierten) Albums The Pact (Dangerbird/Membran) vorab davon überzeugt, wie es dem Trio gelingt, Heißwasser in einen darüber hinaus gesteigert temperierten Aggregatzustand zu versetzen, wird auf eine von Weichspüler induzierte Stärkung vorab mit Sicherheit verzichten wollen.

Dabei sind handelt es sich bei Slothrust beileibe nicht um irgendwelche Haudruffs, die permanent die Flucht in eine mehr oder weniger kontrollierte Lärmekstase suchen. Nein, denn was sie veranstalten, irgendwo im Nirgendwo von Alternative Indie Rock samt Glam, Grunge und Garage am Bügelbrett, erweist sich mit subtil erigiertem Schmiss imprägniert – gegenüber der vielfach dräuenden Gefahr unerwünschten Einlaufens.

Slothrust: „The Pact“ (Dangerbird/Membran)

Da fehlt es konsequenterweise auch nicht an der ein oder anderen Proto-Ballade (The Haunting, On My Mind), die unbefleckt aus dem Schleudergang der Kitsch-Kontrolle hervorgeht. Wenn nicht gar hervorsticht, so sich die drei Freischaffenden offenbar stets ein räudig quer gedachtes Element in den hauseigenen Waschzettel diktiert haben. Mindestens. Mit gallig-frischer Kernseife im Persilschein. Muss man erlebt haben. Sonst droht der Abstieg – in die geschmackliche Altkleidersammlung des ewig Gestrigen.

Und wer nun fragt, wem sich die eigenartige Wäsche-Metaphorik dieser Ankündigung verdankt, der erhält anhand dieses Clips eine Antwort (Double Down):
youtube.com/watch?v=31gBizKYAnc

die weiteren Termine:
31.01. Hamburg (Molotov Skybar)
01.02. Berlin (Privatclub)

slothrust.com
facebook.com/Slothrust

blue-shell.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!